FreewarWiki:Grundsatzdiskussion/Fazitsammelliste

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundprinzipien Emblem-section.svg

Diese Liste bietet eine Übersicht über alle abgeschlossenen Grundsatzdiskussionen. Sowohl das Fazit, als auch der behandelnde Administrator werden hier angezeigt.

Diese Fazite sind gültig und gelten als Richtlinie. Als behandelnder Administrator wird der Administrator aufgeführt, der die Diskussion beendet hat.


Inhaltsverzeichnis: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abgeschlossene Grundsatzdiskussionen

A

Fazit: Quest wird angezeigt, aber Name versteckt; Geschichte wird aufgenommen
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Der Wahlzeitraum von zwei Wochen bleibt erhalten
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die Kategorie "Akronyme" wird aufgelöst. Abkürzungen bekommen, bei entsprechender Relevanz, einen eigenen Artikel, der in Kategorie:Allgemeines oder Kategorie:Hintergrundinformationen eingeordnet wird.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Anforderungen werden aus der Itembeschreibung rausgehalten
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Quests mit NPCs, die nur an deinem bestimmten Ort auftauchen, werden im Ortsartikel genannt
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Optionale Kommata können aufgeführt werden, müssen aber nicht. Wenn eine Beschreibung in der Form wie sie steht, richtig ist, wird ein optionales Komma nicht angeführt.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Erstfinder oder dergleichen werden bei Items nicht angeführt. Ausnahmen bilden hier Antiquitäten, bei denen aktuelle Besitzer eingetragen werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit I: Sollte eine Antiquität den selben Namen wie ein aktuell existierendes Item haben, so ist der Item-Artikel für das Item wie normal anzulegen. Ein Verweis auf eine Antiquität ist zu erstellen. Ein Redirect auf eine Antiquität ist nur dann zu legen, wenn es das Item nicht mehr im Spiel gibt.
Fazit II: Mehrfachantiquitäten sind zu erwähnen. Dabei ist via Begriffsklärung auf die anderen Versionen zu verweisen (beispielsweise Sponsorgutschein oder Sumpfgasbombe)
Fazit III: Antiquitäten bekommen, wie normale Item- oder Unique-Artikel auch, eine eigene Vorlage, die unter Vorlage:Antiquität gespeichert ist.
Administrator I: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Administrator II: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Administrator III: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Unter Funktion wird neben der Art der Waffe auch deren Stärke genannt.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Sofern durch einfache Maßnahmen möglich, wird auch eine Möglichkeit eingebaut, das grammatische Geschlecht anzupassen.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

B

Fazit: Orte haben in der Namensgebung mehr Priorität als Dungeons, gibt es eine Überschneidung wird also der Dungeon als Beispiel (Dungeon) gekennzeichnet.
Administrator: Zabuza (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Shops sind definiert durch Ankauf von Items ausschließlich gegen Geld und/oder Verkauf beliebiger Items
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Berge werden halbtranspararent dargestellt. Vorlage: {{Karte/Berg}}
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Berufesartikel werden nur geschrieben, wenn im RL auch ein solcher Beruf existiert, im Artikel gibt es nur eine Beschreibung des Berufes, alles andere erhält, je nach Umfang einen Artikel in TT oder in Spielstrategien
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Ein Bereich ist ein Teil innerhalb eines Gebietes, der aus mehreren Feldern besteht, die den Titel des Bereiches im Namen tragen. Felder, die Kennzeichnung nicht enthalten, aber regional zu dem Bereich gehören, können ebenfalls in den Bereich aufgenommen werden.
Administrator: Arbiedz (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Itemumwandlungen, deren Umwandlungszutaten/mechanismen nicht direkt ersichtlich sind, werden als Quest gehandhabt
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Es wird eine Kategorie Saisonale Items angelegt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Speisen werden in Kategorie:Gerichte gelistet, welche eine Unterkategorie von Kategorie:Zauber ist. Einkaufspreise werden nicht genannt, da die Items nicht käuflich sind.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Besitzt ein Bereich mehrere gleichnamige Orte und hat der Bereich den selben Namen, wird keine BKL gelegt, sondern der Bereichsartikel dient zur Weiterverlinkung
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

C

Fazit: Verweise auf Pixelplaza werden aufgenommen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
  • Clans
Fazit: Seiten über Clans werden nicht mehr erstellt; alle Seiten aus dem Namespace "Clans" wurdengelöscht.
Administrator: Arbiedz (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bilder müssen direkt was mit Freewar zu tun haben oder wirklich allgemein zu Nutzen sein. Alles andere hat extern hochgeladen zu werden.
Administrator: Stehta (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

D

Fazit I: Eine probeweise Umsetzung hat den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: Gebiete wurden in die Portale/Kategorien einbezogen
Fazit II: IPs dürfen editieren, da nach dem Wiki-Prinzip keine Trennung vorgesehen ist und auch anonyme Benutzer sinnvolle Korrekturen vornehmen können und sich Vandalen auch anmelden können.
Fazit III: Eine probeweise Umsetzung hat den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: Vorlagen werden mit Parametern versehen.
Administrator: WikiWiki (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Feedback zu den TT-Seiten ist erwünscht, deswegen wird eine entsprechende Vorlage an jeden Artikel geheftet. Artikel werden aber dadurch NICHT in die Kategorie:Diskussionen gebracht
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Dokumentationen zu Vorlagen erfolgen entweder innerhalb der <noinclude></noinclude>-Tags innerhalb der Vorlage oder auf einer separaten Unterseite namens Dokumentation, nicht jedoch auf der Diskussionsseite der Vorlage. Bei umfangreichen und/oder vielfach benutzten Vorlagen sollte die separate Seite für die Dokumentation benutzt werden.
Administrator: Arbiedz (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bilder, die weder im Wiki gehostet werden, noch auf einer Seite, die explitit Bilder für Freewar hostet, dürfen hier nicht verlinkt werden.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit I: Rassen haben eine eigene Kategorie, Vorlage ist ein (nicht allzu) dunkles Blau
Fazit II: Als Rassenshops werden nur die Shops gehandhabt, in denen ausschließlich Mitglieder der betreffenden Rasse handeln können
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

E

Fazit: Items oder NPCs, die dem gleichen Typus einzuordnen sind (zum Beispiel Bücher, Edelsteine oder Zauber), erhalten eigene Kategorien und einen Artikel zur allgemeinen Begriffsklärung.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei Orten, deren Artikeltitel schon belegt ist (und nicht dem Ort untergeordnet ist), wird ein sinnvoller abschweifender Name mit Klammerlemma für den Artikel gewählt (BKL zu den verschiedenen Artikeln unter Namen des Ortes ohne Klammer bei gleichwertigen oder BKLII bzw BKLIII bei stark dominierenden Orten). In einem Bereich mit mehreren gleichnamigen Feldern gilt dies ebenso.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

F

Fazit: Eindeutige Synonyme zu Artikelnamen sowie deskriptiv korrekte Alternativen zu Eigennamen werden als Redirects gelöst und nicht als fehlerhafte Schreibweisen gedeutet. Nur orthographisch falsche Lemmata sollten die Vorlage:Falschschreibung verwenden.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Was ist Falsch-Parameter wurde eingeführt
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Im Wiki sollten sämtliche Felder erfasst werden
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei Dungeons wird der Name des Gebiets verwendet. Um eine Namenskollision zu vermeiden, kann ein Beifügename in Klammern hinter den Namen des Artikels gesetzt werden (beispielsweise: Festung (Verlies)).
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Auf Tools welche offensichtlich gegen die AGB verstoßen wird im Wiki nicht eingegangen. Die Entscheidung liegt dabei bei den Benutzern.
Administrator: Zabuza (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Artikel, die auf Wikipedia-Einträgen basieren, müssen mit {{QuelleWP}} gekennzeichnet werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei allen mehrfach kaufbaren Items wird (sinngemäß) der Satz "Dieses Item kann per Mehrfachkauf gekauft werden." im Punkt "Sonstiges" erwähnt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

G

Fazit: Es wird keine Liste, sondern eine verlinkte Mini-Karte untergebracht.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Es werden die Beschreibungen der Items statt der Beschreibungen an der Kochstelle verwendet. Der Preis steht direkt in der Vorlage.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Nur die jeweils stärkste Waffe für eine Gruppierung (Rasse + Global) wird als solche markiert.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Quests werden auf der Karte nur verlinkt, wenn eindeutig mit dem Feld zu tun; Items, die man nur auf diesem Feld bekommt, kann man z.B. auch aus der Markthalle bekommen -> kein Link
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Besitzer der alten Versionen werden namentlich genannt. Eine probeweise Umsetzung hat außerdem den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: Sollten eigenständige Antiquitätsartikel vorhanden sein, werden diese verlinkt und die Besitzer dort genannt.
Administrator: Zabuza (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: GGs verlieren ihren verpflichtenden Regelcharakter, sie sind nun eher als Richtlinien zu sehen auf die man sich berufen kann. Das GG-System selbst bleibt weiterhin in Nutzung. (Detailliertes Fazit ist in der Diskussion zu finden)
Administrator: Zabuza (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Besitzer der alten Versionen werden namentlich genannt. Eine probeweise Umsetzung hat außerdem den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: Sollten eigenständige Antiquitätsartikel vorhanden sein, werden diese verlinkt und die Besitzer dort genannt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

H

Fazit I: Man wird, da dies im Usenet üblich ist, geduzt.
Fazit II: In die Vorlage:Hauptseite/Brandheiß kommen die Inhalte, die neu im Wiki sind, auch wenn sie nicht mehr neu im Spiel sind.
Fazit III: Bei offiziellen Seiten und Vorlagen wird das DU als Du großgeschrieben
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei einer Wahrscheinlichkeit unter 1% wird die Chance im Stile von 1:X dargestellt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Persönliche Seiten eines Administrators dürfen nicht aus diesem Grund geschützt sein. Es gelten die normalen Schutzregeln für den Vandalismusfall.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

I

Fazit: Ein "Quest" wird als solcher gehandhabt, wenn die Handlung nicht direkt (aus Feldbeschreibungen etc.) ersichtlich ist.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Es wird bei jedem Item der Verkaufs-Standardpreis des Items angegeben, also den Preis, den ein Item in einem 100%-Shop bringt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

J

Fazit: Artikel im Namensraum Unique: haben im Sinne der FreewarWiki:Richtlinien zur Sicherung der Qualität entsprechend der Vorlage {{Unique-Item}} formatiert zu werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

K

Fazit: Diese Vorlage wird bei Kartenfeldern eingebunden, auf denen sich Quests befinden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Gebiete und Bereiche an der Oberfläche werden mit Randfeldern, die mit {{Karte/Grenzfeld|Addresse des Bildes}} gekennzeichnet sind, eingetragen (semitransparent). Dungeons erhalten grundsätzlich keinen Rand (Ausnahme: Wolka; "Dungeons" an der Oberfläche)
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Eine probeweise Umsetzung hat den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: Artikelnamen sind die Namen des Ortes ohne Gebiet und Artikel. Bei mehreren Orten mit gleichem Feldtitel werden die Artikel als Klammerlemmata mit dem Gebiet gespeichert.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Ein-Feld-Dungeons werden auch als Dungeons gehandhabt; eine probeweise Umsetzung hat außerdem den Vorteil folgender Verfahrensweise bestätigt: als Beschreibungstext wird die Feldbeschreibung geonmmen.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die Schlachtpreise von NPCs werden nicht im Artikel erwähnt.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Alle Fehler in offiziellen Freewar-Texten werden belassen, statt einer Korrektur wird per Vorlage:Falschschreibung/Beschreibung darauf hingewiesen.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei den NPCs wird das Vorkommen verzeichnet.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei Unique-Artikeln werden Rechtschreibfehler nicht mit einer Vorlage gekennzeichnet.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

L

Fazit: Links sollten nur dann gesetzt werden, wenn das Ziel sinnvoll erscheint in diesem Kontext.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Der Namensraum Marktpreis: wurde angelegt. Spielerpreise können dort verzeichnet werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Im Rahmen der Kategorie:Story werden nicht spielbare Rassen im Artikel Nichtspielbare Rassen aufgeführt.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Nicht alle Erzeugeritems sind automatisch Luxusitems; Luxusitems müssen sehr teuer (über 10k) sein.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Artikel, die schnellgelöscht werden, sollten per Vorlage eingebunden werden (Da Kategorie)
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Ein Administrator, der einen Löschantrag stellt, ist auch berechtigt, den Artikel nach einem Meinungsbild zu löschen. Notfalls kann der Artikel wiederhergestellt werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

M

Fazit: Eine probeweise Umsetzung der hat den Vorteil folgender Verfahrensweise ergeben: Mensch/Kämpfer, Mensch/Zauberer etc. werden mit / geschrieben.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei Inaktivität werden erweiterte Benutzerrechte nicht entzogen. Dies gilt für alle Benutzerrechte. Einzelfälle sind von Bürokraten zu behandeln.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei zusammenhängenden Feldern von NPC-Vorkommen werden diese gruppiert (wie untenstehend) dargestellt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

N

Fazit I: Namen der NPCs werden extra nochmal erwaehnt im Artikel, und sollte das NPC abweichen, wird der abgewichene Name aufgefuehrt
Fazit II: Seelenkapseln, Drop-Items und Geisterfunken werden allgemein durch die NPC-Vorlage eingebunden, von eine speziellen Erwähnung für jedes dieser Items in jedem einzelnen NPC wird abgesehen.
Administrator I: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Administrator II: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Ablehnungen I: 2 Benutzer
Fazit: Im Wiki werden Drop-Items (zufällig von jedem NPC möglich) und NPC-Items (nur von bestimmten NPCs möglich) als gleichwertige Gruppen gehandhabt und differenziert.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit I: Als Plural der Abkürzung "NPC" wird "NPCs" benutzt.
Fazit II: Im Wiki wird das Wort "NPC" mit dem neutralen Artikel benannt
Administrator I: Stehta (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Administrator II: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Es wird jeder Ort, aber nicht jedes Feld eingetragen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: kein Fazit verfasst
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

O

Fazit: kein Fazit verfasst
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit I: kein Fazit verfasst
Fazit II: Größere Änderungen an Vorlagen, beispielsweise neue Parameter, sollten mit der Community abgesprochen werden, benötigen jedoch keine Grundsatzdiskussion
Administrator I: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Administrator II: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Ablehnungen II: 1 Benutzer

P

Fazit: Bei Uniques wird der Marktwert und nicht der Shoppreis angegeben
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Spieler erhalten keinen eigenen Namespace; evtl ingame-Verwechslungen sind mit der BKL II zu lösen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

Q

Fazit: Quests werden in separaten Questartikeln aufgelistet, die ohne die Questlösung zu verraten im normalen Artikel verlinkt werden.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bei den zusammengesetzen-VWaffen-Quest wird folgende Form bevorzugt: Ein/e (Waffenname) kann man aus einem Drop-Item, der (Dropname), und dem (Goldwächtername), das der Goldwächter verliert, zusammensetzen.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Gebietseingänge, bei denen die Anforderungen aus dem Feldtext hervorgehen, sollen nicht als Quest behandelt werden.
Administrator: Arbiedz (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

R

Fazit: Jede Rasse bekommt ihren eigenen Artikel
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Eine probeweise Umsetzung hat die folgende Verfahrensweise bestätigt: Häufige Falschschreibungen werden nicht als Redirect, sondern mit der entsprechenden Vorlage gekennzeichnet. Handelt es sich nur um eine Abkürzung, ist ein Redirect vorzuziehen, bei allgemeinen Begriffen eine BKL
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit I: Einigung auf Artikelseite festgehalten (Wenns nen Quest gibt, nur darauf hinweisen mit Quest und dieses Quest auf den Quest in einem extra Artikelnamensraum verlinken, damit niemand aus Versehen hinkommt.
Fazit II: Ergebnis ist in den Vorlagen nachzulesen; alle relevanten Daten werden nun erfasst.
Fazit III: Im Freewarwiki wird nach neuer Rechtschreibung geschrieben. Bei strittigen/missverständlichen Punkten ist ein Redirect anzulegen.
Fazit IV: Schablonensystem vollständig durch das Vorlagensystem ala WikiWiki ersetzt. Vorlagen wurden in die Richtlinien eingetragen.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Für saisonelle Items wird eine entsprechende Kategorie angelegt.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: "Relativ Statische" Informationen sollten im Wiki aufgelistet werden.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

S

Fazit: NPCs werden ebenso wie Orte, Gebiete etc. grundsätzlich ohne den Artikel als Lemma eingetragen.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Hilfe und Erklärungseiten das Wiki betreffend werden in den Namespace Hilfe abgelegt.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Layout steht fest
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die Leiste mit den aktuellen Shoppreisen werden bei Shops, welche sich nicht daran halten, ausgeblendet
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: abweichende Preise in Spezialshops werden auch in der Preisliste des Items genannt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die IP wird beim Signachtrag explizit genannt; die Kenntlichmachung, dass es sich um eine IP handelt, genügt nicht.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Folgende Personen bekommen einen eigenen Artikel:
  • Admins
  • (S-)Mods
  • Kartenbastler, deren Karten eingebaut wurden
  • Gründer von großen, erfolgreichen Spielerorganisationen, die auch nachweisbar sind (z.b. durch Fragen eines bekannten Users)
  • Administratoren von vielbesuchten und bekannten Hilfeseiten (beispiel: LiL-Princess)
  • NPC-Bilder-Bastler ab einer beträchtlichen Menge an eingebauten Bildern (bsp. Regal Bryant)
  • Sonderfälle müssten einzeln diskutiert werden.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Ablehnungen: 1 Benutzer
Fazit: Item-Anforderungen welche nur für Quests gültig sind, z.B. das Mitführen eines zweiten Items zum Erstellen eines Dritten bei Anwendung, werden nicht in den Artikel aufgenommen. In diesem Fall wird auf die Quest verwiesen.
Administrator: Zabuza (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Zustände im Sinne des Wikis sind grundsätzlich vom Spiel selbst als solche definiert.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: kein Fazit verfasst
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: IPs dürfen nicht an Strichlisten teilnehmen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Ein Namensraum Style: wurde angelegt. Styles werden dort aufgelistet.
Administrator: Andocai (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Zusammengesetzte Drop-Items gelten im Wiki als Quest
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

T

Fazit: Benutzerseiten werden grundsätzlich nicht geschützt, solange kein konkreter Grund besteht (Bitte des Users reicht nicht)
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: In der interaktiven Karte werden Links auf die Orte gesetzt, sowie auf die angrenzenden Gebiete, wenn man auf die Grenzfelder kommt.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Quests werden nicht in der TT Kat gekatet
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Bilder sollten grundsätzlich nur hochgeladen werden, wenn sie direkt dem Wiki nutzen, und möglichst platzsparend sind. Private Bilder + Clanbilder etc. sind nicht erlaubt
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Erstfinder und -töter werden bei keinem NPC eingetragen
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

U

Fazit: Die untenstehenden Dinge werden in UniqueVorlagen übernommen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die untenstehenden Dinge werden in UniqueVorlagen übernommen
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Für Unique-Items gibt es zu jeder Welt eine Subkat
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

V

Fazit: Wettereffekte bekommen ihre eigene Kat
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: NPC-Items sind keine Quests
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

W

Fazit: Bei der interaktiven Karte werden jeweils die Kartenfelder zugrundegelegt
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Nicht jeder Spieler wird in den Weltenartikeln aufgeführt
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Die Wettereffekte bekommen jeweils einen eigenen Artikel
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch
Fazit: Auch wenn möglicherweise etwas über Quest verraten wird, werden die Dungeons ihren Gebieten zugeordnet. Ein Dungeon gehört zu einem Gebiet, wenn er durch dieses betreten werden kann (normalerweise betreten wird) oder eine sonstige Zuordnungsmöglichkeit sich anbietet.
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

X

Fazit: Platzhalter werden nach folgenden Kriterien vergeben:
  • Anwender -> Beispielanwender
  • Das Opfer/der Passive -> Beispieluser
  • Zahlen -> XY; ZA; BC ....
  • Rasse -> Beispielrasse
  • Item -> Beispielitem
  • NPC -> Beispiel-NPC
sonstiges analog
Administrator: Re-Amun (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch

Y

Z

Fazit: Es wird - unter anderem für Zauber - ein spezielles Vorlagensystem verwendet.
Administrator: Three Of Twelve (Diskussion | Beiträge) - Benutzersperr-Logbuch | Lösch-Logbuch | Seitenschutz-Logbuch