Lebenspunkte

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel befasst sich mit der Einheit Lebenspunkte, für den gleichnamigen Zustand siehe Lebenspunkte (Zustand).


Als Lebenspunkte wird die Einheit, welche die Gesundheit des Charakters darstellt, bezeichnet. Hierbei ist zwischen dem aktuellen Lebenspunktestand und dem maximalen Lebenspunktestand zu unterscheiden, welche im Spiel durch einen Querstrich voneinander getrennt stehen.

Allgemeines[Bearbeiten]

Wie bereits angesprochen, teilt man den Lebenspunktestand in aktuell und maximal ein.

aktueller Lebenspunktestand[Bearbeiten]

Die aktuelle Lebenspunktzahl ist eine sehr veränderliche Größe. Entgegen der weitläufigen Annahme, dass man bei 0 Lebenspunkten tot sei, ist die minimale Anzahl an Lebenspunkten 0. Die Anzahl der aktuellen Lebenspunkte ist direkt von anderen Spielern, NPCs oder anderen Faktoren beeinflussbar. Durch Zauber wie Hautbrand oder den Wettereffekt Regen kann der Stand der aktuellen Lebenspunkte stark beeinflusst werden.

Allgemein spielt die Anzahl der aktuellen Lebenspunkte auch im Kampf eine wichtige Rolle: Je mehr aktuelle Lebenspunkte zur Verfügung stehen, desto höher sind die Überlebenschancen. Auch im Kampf gegen NPCs nimmt dieser Wert eine wichtige Stelle ein. Sollte man beispielsweise gegen ein Gruppen-NPC wie den Tempelwächter kämpfen, benötigt man ausreichend aktuelle Lebenspunkte, da sich dieser an Charakteren mit zu wenigen Lebenspunkten heilt.

maximaler Lebenspunktestand[Bearbeiten]

Der Stand der aktuellen Lebenspunkte wird von den maximalen Lebenspunkten begrenzt. So kann der Wert der aktuellen Lebenspunkte nicht die Anzahl der maximalen Lebenspunkten überschreiten.

Achtung: Im Gegensatz zur Angriffsstärke, Intelligenz und Verteidigungsstärke erhöht sich die Anzahl der maximalen Lebenspunkte nicht durch die Anzahl der XP.

Heilen[Bearbeiten]

Sollte man eine kritische Anzahl an aktuellen Lebenspunkten erreicht haben, so wird dies in der Anzeige rot dargestellt.

Ist so ein Zustand erreicht, sollte man sich heilen. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  1. Heilquellen, welche die Lebenspunkte vollständig heilen.
  2. Heilquellen, welche die Lebenspunkte vollständig oder teilweise heilen.

Erhöhung[Bearbeiten]

Die Anzahl der maximalen Lebenspunkte kann durch verschiedene Arten erhöht werden.

Akademie des Lebens[Bearbeiten]

Die wohl bekannteste Art der Lebenspunkteerhöhung ist die Akademie des Lebens. In dieser kann man die Anzahl seiner maximalen Lebenspunkte dauerhaft um einen Lebenspunkt erhöhen. Dies kann durch einen Besuch am dunklen Turm rückgängig gemacht werden.

Stab der Lebensenergie[Bearbeiten]

Eine weitere Möglichkeit ist der Stab der Lebensenergie. Dieser kann die aktuelle Anzahl der Lebenspunkte eines Spielers, aber nicht die des Anwenders, für eine Stunde um XY% erhöht, wobei XY die aktuelle Stufe der Charakterfähigkeit Lebensenergie des Anwenders darstellt.

Zauber des langen Lebens[Bearbeiten]

Der Zauber des langen Lebens erhöht einem Taruner der Zauberkunst auf Stufe 7 hat, die Lebenspunkte für eine halbe Stunde um 50%. Dieser Zauber ist allerdings nur alle 8 Stunden anwendbar.

Ort der Heilquellen[Bearbeiten]

Es ist auch möglich, seine Lebenspunkte am Ort der Heilquellen in Plefir um 10% zu erhöhen. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass man gleichzeitig vollständig geheilt wird.

Verminderung[Bearbeiten]

Genau wie die Erhöhung der Lebenspunkte können diese auch vermindert werden.

Der dunkle Turm[Bearbeiten]

Am dunklen Turm im vergessenen Tal kann man sich einen Besuch in der Akademie des Lebens, sofern vorhanden, dauerhaft absaugen lassen. Hierbei bekommt man die Hälfte des Besuchspreises zurückerstattet.

Kurnotan[Bearbeiten]

Nach dem Kill des Unique-NPCs Kurnotan - Der dunkle Magier wird man mit einem Fluch belegt, welcher die Anzahl der maximalen Lebenspunkte für 20 Minuten um die Hälfte senkt.

Staub-Skelett[Bearbeiten]

Bei einem Kill eines Staub-Skeletts ist es möglich, dass dieses einen verflucht und somit die Lebenspunkte für 10 Minuten halbiert. Allerdings ist es nicht bei jedem Kill der Fall, sondern nur zu einem gewissen Prozentsatz möglich.

Fluch des Gebrechens[Bearbeiten]

Ein dunkler Magier kann einem mit dem Zauber Fluch des Gebrechens die Lebenspunkte für 10 Minuten um 10% reduzieren. Allerdings wirkt der Zauber nicht, wenn die Lebenspunkte bereits erhöht oder bereits um mehr als 10% reduziert sind.

Startwerte[Bearbeiten]

Die anfängliche maximale Lebenspunktanzahl hängt von der Wahl der Rasse ab. Jede Rasse hat verschiedene Startwerte und daher auch verschieden viele Lebenspunkte.

Startwerte der Lebenspunkte[Bearbeiten]

Rasse Lebenspunkte
Mensch/Arbeiter 15
Mensch/Kämpfer 18
Mensch/Zauberer 12
Onlo 16
Natla-Händler 14
Dunkler Magier 13
Serum-Geist 15
Taruner 23