Kanobien

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kanobien

Kanobien ist wie Gobos ein Urwald, jedoch ein wenig kleiner. Dieses Land ist, obwohl man es ihm nicht ansieht, eines der gefährlichsten der Welt. Die NPCs sind zwar nicht besonders stark, es kam aber schon häufig vor, dass sie den einen oder anderen mutigen Abenteurer vergifteten, wenn dieser zu langsam oder zu unaufmerksam war. Die lokale Wirtschaft hat darauf reagiert und man kann in einem kleinen Shop im Süden dieses Landes unter anderem ein (völlig überteuertes) Gegengift kaufen. Es ist hier außerdem möglich, am Haus der Beobachtung Listen einzusehen, auf denen sich alle momentan eingeloggten Spieler befinden. Kanobien grenzt im Norden an Sutranien, im Westen an Terasi, im Süden an Ruward und im Osten an Gobos

Das Gebiet wurde am 08.12.2004 hinzugefügt.

Der Dungeon wurde nach der Karte von Lady Biene erstellt

Orte:
Genauere Informationen zu diesem Gebiet findest du in der Übersicht wichtiger Orte und der Felderliste.

Kontrollturm: Auf dem Feld X: 71, Y: 96 in diesem Gebiet steht ein Kontrollturm.

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Gefrorene Insel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg