Itolos

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Itolos

Früher war Itolos ein riesiges Gebirge, das höchste der gesamten Welt. So hoch, dass angeblich niemand es je erklommen hat. Doch die höchste Bergkette ist mit einem gigantischen Knall abgebrochen und schwebt nun als Insel weit über dem Krater, der am Boden zurückgeblieben ist. Die Höhenluft ist hier sehr dünn und macht einem schwer zu schaffen. Das langsame Auf- und Abschweben der Insel fühlt sich nicht unangenehm an, sondern sanft und gleichmäßig. Man hat das Gefühl, das Itolos-Gebirge wurde einfach dafür geschaffen, zu schweben. Als sei es der natürlichste Zustand dieses Gesteins überhaupt und als sei es der Wunsch der Insel selbst. Es scheint nicht so, als hätten Zauberer oder Magier dieses Phänomen ausgelöst, sondern die Natur selbst.

Das Gebiet wurde am 20.07.2010 hinzugefügt.

Der Dungeon wurde nach der Karte von Hauser erstellt

Orte:
Genauere Informationen zu diesem Gebiet findest du in der Übersicht wichtiger Orte und der Felderliste.

Pflanzen:

Sonstiges:

Beispieluser springt von der schwebenden Insel in die Wolken und verschwindet aus dem Blick. Kurze Zeit später wird Beispieluser von starken Aufwinden nach oben geschleudert und landet irgendwo auf der Insel.
Beispieluser wird von starken Winden an diesen Ort geschleudert.
Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Gefrorene Insel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg