FreewarWiki:IP

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
(Weitergeleitet von IP)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benutzer User.png

Jeder Rechner, der mit dem Internet verbunden ist, besitzt zur eindeutigen Identifizierung eine so genannte IP-Adresse, auch einfach IP. Anhand dieser kann jede Aktion über das Internet zu einem Rechner zurückverfolgt werden. (Diese IP-Adresse wird vom Internet-Provider aus einem begrenzten Pool bei jeder Einwahl neu zugewiesen, so dass es ein seltener Zufall wäre, wenn der gleiche Rechner an verschiedenen Tagen die gleiche IP-Adresse hätte.)

Ist man im FreewarWiki nicht eingeloggt, so bleibt man bei allen Änderungen anonym. Die IP-Adresse, die der Ändernde zum Zeitpunkt der Änderung hatte, wird jedoch gespeichert. Sie wird auch in der Versionsgeschichte angezeigt.

Die Administratoren können neben angemeldeten Benutzern auch IP-Adressen blockieren, so dass diese keine Seitenänderungen mehr vornehmen können. Loggt sich ein angemeldeter Benutzer ein, dessen aktuelle IP-Adresse gesperrt wurde, so kann er auch nach dem Login keine Änderungen vornehmen.

Im Zusammenhang mit einem Wiki wird manchmal etwas abfällig von "der IP" gesprochen, weil man unterstellt, dass hier jemand nicht mit seinem Namen zu einer Änderung stehen wollte (oder ihm das Wiki nicht die zwei Minuten wert ist, die das Anmelden unter einem Namen benötigt). Für jede Art der konstruktiven Mitarbeit ist es auf jeden Fall anzuraten, sich anzumelden, damit man unter seinem Namen und nicht als "die IP" schreibt. Dadurch haben andere Wiki-Benutzer auch die Möglichkeit, über die Diskussionsseite des Benutzers mit diesem in Kontakt zu treten, um beispielsweise Rückfragen zu einer vorgenommenen Änderung oder einem eingestellten Artikel loszuwerden. Zwar haben auch "IPs" eine Diskussionsseite, aber da sich, wie oben beschrieben, die IP-Nummer in aller Regel bei jedem Einwahlvorgang ändert, nutzt das wenig.

In einigen Bereichen des Freewar-Wiki - derzeit bei der Erfassung von Preisen und Drop-Raten (Strichlisten) - werden Änderungen, die nur von "einer IP" kommen, rückgängig gemacht bzw. nicht mitgezählt, weil diese Bereiche etwas sensibel sind und eine Manipulation ausgeschlossen werden soll.

Registrierte Benutzer, die sich aus irgendeinem Grund gerade nicht mit ihrem richtigen Account einloggen können, zeichnen in der Regel wenigstens mit ihrem Benutzernamen oder erwähnen diesen im Änderungskommentar, damit die anderen wissen, mit wem sie es zu tun haben.