Stered Wegilt

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Stered Wegilt (Questperson)
Vor Euch sitzt ein alter Mann zu ebener Erde. Er trägt eine nachtblaue Robe, doch die Kapuze verdeckt seinen Kopf nicht völlig. Graue Haare umrahmen das rundliche Gesicht, welches von vielen Falten, solchen des Lachens, aber auch jenen der Trauer durchzogen ist. In seinem Schoß liegt ein ebener, langer, weißer Stab auf dem die nicht minder faltigen, großen Hände ruhen. Der Blick seiner grauen, äonentiefen Augen ist in die Ferne gerichtet. Trauer steht tief in ihnen geschrieben. Von Zeit zu Zeit murmelt er ein paar Worte vor sich hin.



Alternativ (nach Stimmung der Questperson): Ein junger Mann steht vor euch. Er überragt selbst den Höchsten der Umstehenden noch um einen Kopf. Seine Stimme donnert, seine Worte rollen übers Land. Eine Aura der Macht liegt über ihm. Seine Augen sind stechend kalt und doch klar, blau und äonentief.


Randbemerkung

Die Questperson Stered Wegilt ist bei allen Völkern der Welt bekannt, nur trägt sie dort unterschiedliche Namen. Die Natla heißen ihn Uljanar Narujalan, die nicht magisch begabten Menschen - Kämpfer und Mensch/Arbeiter - kennen ihn als Rorald Hirtenfels, die Taruner als Arklta r´Twaren, die Onlo als Jaurik Baumwächter, Soljarn nennen ihn die Zauberer, Nirwenjan die Magier, Chelwon Sirktan ist er bei den Seri (Serum-Geistern). Ein kleiner Hinweis, auf das, was er ist, steckt in seinem wahren Namen, der nur ein Anagram ist.

Ritual, um Stered Wegilt zu rufen

Eine Auge des Himmels musst du finden
Einem Teil der Luft hinzu, Mit einem Stein des Wassers ihn verbinden
Und ein Stück Erde, für des Zaubers ruh
Stell im Kreuz dich, mit Freunden vier
Dann ruft der in des Kreuzes Mitte, laut nach mir