Haustier

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieses NPC beschäftigt sich mit geschrumpften Haustieren. Für jene in Unterkünften, siehe → Unterkunftssystem#Haustiere.

Ein Haustier ist ein geschrumpftes oder miniaturisiertes NPC, das man bei sich trägt und an der Futterstelle oder mit Tierfutter regelmäßig mit Nahrung versorgen muss. Man bekommt es entweder bei einem Spieler, der sich um die Besorgung von Haustieren kümmert, oder indem man selbst ein NPC mittels Schrumpfzauber schrumpft oder mittels eines Kristall der Miniaturisierung ein NPC-Abbild erzeugt.

Einen regel- oder spieltechnischen Sinn haben Haustiere bis auf den trainierten Feuervogel allerdings nicht, sondern werden aus rollenspielerischen Gründen mitgeführt oder im Schließfach gelagert. Beliebt ist es zum Beispiel, einen Turmgeist zu töten und sich dann den Turmgeist, der mit dem eigenen Namen versehen ist, als Haustier zu halten.

Die geschrumpften NPCs oder eben Haustiere können beim Schlachthof in Buran abgegeben werden, wo man das dreifache an Gold erhält, welches das betreffende NPC normalerweise als Standarddrop fallen lassen würde. Eine Liste des Standard-Gelddrops kann man hier einsehen.

Um Haustiere muss man sich regelmäßig kümmern (sprich: füttern) sonst lösen sie sich nach 7 Tagen auf. Das Füttern passiert entweder an der Futterstelle im Tal der Ruinen oder per Tierfutter, welches es am Platz der Taruner zu kaufen gibt. Nach jeder Fütterung sind die Haustiere in ihrer Haltbarkeit verlängerbar.

Außerdem kann man sich in Unterkünfte mit Hilfe eines Kristalles der Miniaturisierung NPC als Haustier halten.