Vermessungsamt

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wald13.jpg

Vermessungsamt

Zwischen Büschen steht ein kleines Häuschen aus Holz. Seltsame Wesen mit Fernrohren schauen aus dem Häuschen und überblicken die Gegend. Dies ist das Vermessungsamt dieser Welt, hier werden Gebiete und Länder vermessen um daraus Karten zu zeichnen. Das Vermessungsamt sucht immer wieder Clans die im Auftrag Gebiete vermessen und dafür gut bezahlt werden. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.

Der Ort wurde gleichzeitig mit seinem Gebiet hinzugefügt.

(Koordinaten: X:104, Y:94 im Gebiet: Ferdolien 12px-Erde.png)

Funktion:

  • Hier können Clans alle 11 Stunden, sofern mindestens 3 Mitglieder online sind, Vermessungen durchführen. Wieviele Clan-Mitglieder tatsächlich vermessen ist aber einstellbar, die kleinste mögliche Zahl sind aber 3 Mitglieder (vom Auftragnehmer wird dann 2 eingestellt). Eine Person bleibt am Vermessungsamt, die anderen gehen zu vorgegebenen Positionen. Alle außer dem, der am Amt bleibt und die Vermessung schließlich starten muss, müssen einen Messsender im Inventar haben. Wenn die Vermessung innerhalb der gegebenen Zeit gestartet worden ist, können sich alle Mitglieder eine Minute lang nicht bewegen, und es wird für jedes teilnehmende Clanmitglied ein Betrag von 500 auf das Clankonto überwiesen.
Beispieluser/in führt eine erfolgreiche Landvermessung mit seinem/ihrem Clan durch. Der Clan erhält XY Goldmünzen auf das Konto.

Sonstiges:

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg