Das Tal der Ruinen

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tal der Ruinen

Das Tal der Ruinen grenzt an den Wald des einsamen Baumes im Süden, an die Schlucht der Sandsteine im Westen und an Hewien im Norden. Im Nordosten des Gebietes befinden sich die Bergwiesen, wo auf einem Feld der NPC Zauberer der Bergwiesen erscheint. Weiter Richtung Norden kommt man zum großen Fluss, der nach wenigen Feldern in der Höhle endet. Dort ist auch ein Quest eingebaut.

Im Tal der Ruinen befindet sich ein Zauberkugelpunkt, dadurch kann man ganz einfach mit einer kleinen, einer gepressten oder großen Zauberkugel in dieses Gebiet gelangen.

Das Gebiet wurde am 14.11.2003 hinzugefügt.

Orte:
Genauere Informationen zu diesem Gebiet findest du in der Übersicht wichtiger Orte und der Felderliste.

Geschichte:

  • Am 17 Dezember 2008 bekam das Tal der Ruinen für immer ein neues Bild, da Sotrax fand, die Ruinen seien das hässlichste Gebiet Freewars. Zitat von Sotrax aus dem Forum: "Tut es auch, die aber was soll man tun. Die Ruinen verfallen halt und der Verfall ist nicht zu stoppen. Und so passiert es halt, dass Pflanzen einige der alten Ruinen überwuchern." Damit kam der Ruinen-Wurm auch ins Spiel. Restless Wayfarer hat die Karte für das neue Tal der Ruinen entworfen.
Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg