Dividende

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dividende ist eine wöchentliche Auszahlung in Höhe von 0,25 Goldmünzen für jede Aktie, die ein Spieler an der Börse besitzt, und wird in der Nacht von Sonntag auf Montag auf das Bankkonto des Spielers überwiesen. Allerdings gelten dabei Einschänkungen:

  • in der Summe werden nicht mehr als 10.000 Goldmünzen ausbezahlt, was ab 40.000 Aktien der Fall wäre;
  • der Spieler muss innerhalb der letzten zwei Wochen online gewesen sein.

→ siehe auch: Tipps/Tricks:Börse für Anfänger

Rentabilität[Bearbeiten]

Die Dividende ist im Vergleich zu anderen Auszahlungen in Freewar wie der Stiftung oder den Zinsen ein sehr geringfügiger Betrag in der Größenordnung von einigen Prozent pro Jahr.

Beispiel: Ein Spieler kauft 10 Aktien zu einem Preis von 500 Goldmünzen pro Aktie, also zu einem Gesamtpreis von 5.000 Goldmünzen. In einem Jahr würde er dann 130 Goldmünzen als Dividende bekommen, was 130/5.000=0,026=2,6% entspricht: 10 Aktien · 0,25 gm/Aktie/Woche · 52 Wochen/Jahr = 130 gm/Jahr


Aber ab einer Anzahl von ungefähr 9800 Aktien erhält man durch die Dividende mehr Goldmünzen pro Tag als z.B. durch die Zinsen:

9800 Aktien / 0,25gm pro Aktie = 2450gm pro Woche / 7 Tage pro Woche = 350gm pro Tag

Der im Schnitt pro Tag durch die Dividende erhaltene Gewinn berechnet sich also durch:

Anzahl der Aktien * 0.25 / 7 = Anzahl der Aktien / 28

Geschichte[Bearbeiten]

Die Dividende wurde schon seit Langem von Spielern an der Börse gefordert. Viele Anleger haben schon bei geringen Kursanstiegen ihre Aktien wieder verkauft und so den Kurs sofort wieder gedrückt, da der Verkauf von Aktien der einzige Weg war, an der Börse wieder zu Gold zu kommen.
Mit Einführung der Dividende soll ein Anreiz geschaffen sein, Aktien zu behalten und nicht gleich bei jedem Kursanstieg sein Gold wieder aus den Aktien zu ziehen.
Schon kurz nach dem Einbau wurden Stimmen laut, dass einige Spieler mit dieser Dividende unendlich viel Geld verdienen können. Daraufhin wurde am 06. September 2007 eine Höchstgrenze eingebaut.

Am 12. Nov 2010 wurde die Einschränkung eingeführt, dass Dividenden nur noch an aktive Spieler ausbezahlt wird. Dies soll verhindern, dass inaktive Spieler Gold anhäufen ohne etwas zu tun, und evt. nach mehrere Jahren zurückkommen, und dann dieses Gold verwenden können. (Quelle)

Am 23. November 2013 wurde die dazugehörige Errungenschaft Dividendenkönig eingebaut (Quelle).