Mutation

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
(Weitergeleitet von Mutationsresistent)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quality images logo.svg

Hier wartet noch Arbeit!
Stellvertetend: Vorlagen und Artikel anpassen an neuen Mutationen

Unter einer Mutation versteht man die Veränderung von normalen NPCs zu Blutprobenwesen oder in seltenen Fällen zu Blutresistenz-NPCs. Dabei verschwinden die Original-NPCs, sofern sie vorher lebten.

Arten der Mutation[Bearbeiten]

Mutationen können auf verschiedenen Wegen entstehen. Manche können von Spielern beeinflusst werden, andere wiederum sind feste Bestandteile der Engine.

Mutation durch Forschung
Wenn die Blutforschung oder die Salzforschung die Blutprobe eines bestimmten Blutprobewesens sucht, mutiert ein entsprechendes NPC.
Beispiel-NPC scheint irgendwie ungewöhnlich zu sein.
Zufällige Mutation
Beim Betreten eines unsicheren Feldes durch einen Spieler kann ein NPC zufällig mutieren.
Beispiel-NPC taucht vor Beispielspieler auf und wirkt äußerst ungewöhnlich.
Ist der betreffende Spieler unsichtbar, weicht der öffentliche Chattext ab:
Beispiel-NPC taucht an diesem Ort auf und wirkt äußerst ungewöhnlich.
Dieser Mechanismus ähnelt Jagd und kann durch Mutationswissen öfter auftreten. Daher besitzt jeder Spieler, auch ohne die Charakterfähigkeit, eine gewisse Chance, nach einer bestimmten Zeit ein Blutprobenwesen zu erzeugen. Die NPCs, die auf diese Art und Weise entstehen, stammen aus einem größeren Kartenausschnitt, d.h., es können NPCs spawnen, die normalerweise nicht auf den Feldern leben. Beispielsweise kann am einsamen Baum ein mutierter Donnerstier erscheinen.
Mutation durch Items
Spieler können durch Anwendung verschiedener Items ebenfalls Mutationen bewirken. Items, die dazu verwendet werden können, sind verschiedene Salze, die für Mutationen bestimmt sind, oder der Trank der Mutation.
Mutation durch Strahlenmuster
Das Strahlenmuster Phasenmutation lässt Mutationen mit dem Päfix Phasen entstehen. Außerdem können mutierte Phasenwesen enstehen.
Mutation durch Wetter
Durch das Wetter Salzböen können zufällig Blutprobewesen an der Oberfläche entstehen. Das Wetter Sprühregen kann lebende Oberflächen-NPCs zu Sprühregen-NPCs mutieren, außerdem können auch mutierte Sprühregenwürmer entstehen.
Mutation durch bestehende Mechaniken
Blutwald Im Friedhof der Bäume spawnen selten mutierte NPCs mit Blutwald-Präfix.
Goldballenwurm Selten entstehen beim Töten mutierte Goldfadenwürmer (maximal einer pro Goldballenwurm).
Trank des Golddufts Beim Laufen entstehen zusätzlich mutierte NPCs mit Goldfaden-Präfix.
Klopfstock Erzeugt selten mutierte Schaufelmaulwürfe, wenn man den Auftrag nicht hat.
Polarisierung Beim Laufen entstehen zusätzlich mutierte Polarisations-Otter.
Polarisierung Beim Laufen entstehen zusätzlich mutierte NPCs mit entsprechendem Präfix (Nord/Ost/Süd/West).
Polarisierung Chance auf normale Polarisations-Otter bleibt annähernd unverändert.
Portalstab Selten entstehen mutierte Portalstab-Anbeter.
Spawn Selten können mutierte Phasenwesen, Schmerzsteine oder Spindelschreiter erscheinen.

Mutationsresistenz[Bearbeiten]

Es gibt NPCs, die aus verschiedenen Gründen nicht mutieren bzw. mutiert werden können. Diese NPCs sind in der Kategorie:Mutationsresistente NPCs zusammengefasst.

Mutationsresistente NPCs[Bearbeiten]

Resistenz-NPCs, Unique-NPCs und Gruppen-NPCs können nicht mutieren. Auf diese NPCs können auch keine Salze angewandt werden.

Salzresistente NPCs[Bearbeiten]

Neben den oben genannten Ausnahmen existieren noch folgende Ausnahmen:

  • NPCs, in deren Namen ein Abstand vorkommt

können ebenfalls nicht mutieren. Allerdings kann man Salze auf diese anwenden, was jedoch scheitert.

Unzulässige Kombinationen[Bearbeiten]

NPCs, deren Präfix-Namen-Kombination widersprüchlich oder unlogisch wären, können auch nicht vorkommen. Dazu zählen beispielsweise Flammen-Flammenwurm oder Feuer-Eiswurm. Unter Blutliste findet sich eine Liste mit allen aktuell bekannten Kombinationen wieder.

Mutationsauswirkungen[Bearbeiten]

Mutieren aber verlieren ihre Aggressivität[Bearbeiten]

Mutieren aber verlieren Aktualisierungseffekt[Bearbeiten]

  • Höhlenmensch Mutierte Exemplare können nicht mehr aggressiv gemacht werden.
  • Jerodar-Dieb Die Beschreibung wurde überarbeitet, damit die Mutation fehlerfrei klappt.
  • Unterwelt-Dämon Die Erzeugung eines starken Rückangriffszaubers wird nicht beeinflusst.
  • Wegelagerer Mutierte Exemplare können nicht mehr Spieler überfallen.

Mutieren und werden zumeist vollimmun[Bearbeiten]

  • Blattalisk Behält Effekt (Herabstürzen), stirbt dabei aber nicht.
  • Einflügler Behält Effekt (Verletzung). Wird nicht vollimmun.
  • Feuergeist Behält Effekt (Verschwinden). Normale Version versetzt sich beim Mutieren.
  • Feuervogel Behält Effekt (Wegfliegen). Normale Version versetzt sich beim Mutieren. Kann geschrumpft trainiert werden.Halbierte Chance zum wegfliegen, sobald er verletzt ist (gilt auch für normale Version).
  • Frost-Wiesel Verliert Effekt (Verschwinden), flüchtet aber immer ein Feld vor Spielern ohne Frost-Wiesel-Anlocker.
  • Gelbbart-Yeti Behält Effekt (Verletzung).
  • Giftbeißer Behält Effekt (Vergiftung).
  • Gipfellöwe Behält Effekt (Verletzung). Wird nicht vollimmun.
  • Klauenbartrein Behält Effekt (Verletzung).
  • Kristall-Orwane Behält Effekt (Wegzauber) mit halbierter Chance.
  • Lichtpflanze Behält Effekt (Vergiftung).
  • Propellerstein Behält Effekt (Herabstürzen) mit 25% der üblichen Chance.
  • Beim versetzen wird das NPC beim mutieren um ein Feld in eine beliebige Richtung versetzt. Dies gilt nicht für den Feuervogel. Der Feuervogel versetzt sich auf ein zufälliges Feld an der Oberfläche.
  • Dunbrakatze