gebackene Gardubeeren

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

backbeeren.gif

gebackene Gardubeeren

Frische Gardubeeren, die direkt nach dem Pflücken in einer Mischung aus zerstoßenem Baru und verschiedenen Kräutersalzen gewälzt und danach in Fischöl frittiert wurden. Durch die Kräuter- und Gewürzbeimengungen ist jede Beere für sich ein ganz neues Geschmackserlebnis: mal scharf, dann würzig, fruchtig und bitter-herb. Immer wieder finden selbst Genießer neue Kombinationen und so versprechen gebackene Gardubeeren für lange Zeit eine der beliebtesten Knabbereien in Salthos zu bleiben.
(Zauber, Stufe: 0)

Das Item wurde am 28.11.2016 hinzugefügt.

Anforderungen: 

  • keine

Preise:

Achtung: Dies ist ein Item, bei dem der Preis im Spieler-zu-Spieler-Markt in der Regel deutlich vom Standardpreis abweicht. Details findest Du hier.

Funktion: 

Beispielspieler fischt eine gebackene Gardubeere aus einem Glas und zerbeißt sie krachend.
Beispielspieler knabbert gebackene Gardubeeren, in den verschiedensten Salzsorten gewälzt.
Beispielspieler schüttet sich ein ganzes Glas voll gebackenen Gardubeeren in den Mund und kaut genüsslich.
Beispielspieler wirft sich eine gebackene Gardubeere in den Mund, die beim Kauen langsam ihren XY Geschmack entfaltet.
Beispielspieler wirft sich eine gebackene Gardubeere in den Mund, die einen XY Nachgeschmack hinterlässt.
Beispielspieler wirft sich eine gebackene Gardubeere in den Mund, die explosionsartig ihren XY Geschmack freisetzt.
Beispielspieler wirft sich einige gebackene Gardubeeren in den Mund.
  • XY steht dabei für einen zufälligen Geschmack:
  • bitter-herb
  • eigentümlich
  • intensiver Geschmack nach Kräutern
  • pfeffrig
  • salzig
  • scharf
  • süß
  • würzig
  • Erzeugt bei der Anwendung mit einer Chance von 50% einen Sternenfunken, der im Inventar des Spielers landet.

Sonstiges: 

Geschichte:

  • Seit dem 25. November 2017 wird eine Koloa-Bohne als zusätzliche Zutat benötigt.