Diskussion:Buraner Schlachtplatte

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einordnung der Speisen[Bearbeiten]

! Im folgendem Abschnitt wurde eine Grundsatzdiskussion geführt. Diese ist von einem Administrator beendet und somit geschlossen worden. Die Fazite aller Grundsatzdiskussionen kannst Du hier einsehen. Für weitere Diskussionsthemen bitte einen neuen Abschnitt erstellen.

Fazit: Speisen werden in Kategorie:Gerichte gelistet, welche eine Unterkategorie von Kategorie:Zauber ist. Einkaufspreise werden nicht genannt, da die Items nicht käuflich sind.

Ich würde vorschlagen:

Speisen nicht unter Zauber einordnen, sondern unter "Speisen" oder "Gerichte". Dann auch eine eigene Schablone für Speisen entwerfen. Leider habe ich noch nie gekocht, weiß also nicht, ob diese Schablone so ok ist, oder ich was wichtiges vergessen habe. Bitte berichtigt mich hier.

-- Ra 16:41, 14. Aug 2005 (CEST)


speisen nicht käuflich für goldmünzen? nu haben wir ein problem.. mit der subst methode kann amn das einfach rausmachen.. mit der felder methode nicht ... wie lösen wir das?

edit: einfach den einkaufspreis rausnehmen geht auch nicht... 1. haben wir den verkaufspreis und 2. muss der einkaufspreis über den verkaufspreis. und bei einigen sachen, haben wir halt nen einkaufspreis.. vlt sollten wir einfach nur einkufspreis: {{einkaufspreis_GM]] nehmen? -- Stehta 11:28, 17. Aug 2005 (CEST)


Irgendwas habe ich mit dem Eintragen des Verkaufspreises kaputtgemacht, könnte da pls mal einer nachgucken?

-- Fienchen 7:53, 23. Aug 2005 (CEST)