Schläfriger Hornrücken: Unterschied zwischen den Versionen

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (+ Chattext)
K (+ Chattext)
Zeile 72: Zeile 72:
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' kippt auf die Seite.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' kippt auf die Seite.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' läuft hin und her, damit alle das Horn auf seinem Rücken bewundern können.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' läuft hin und her, damit alle das Horn auf seinem Rücken bewundern können.}}
 +
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' legt sich auf den Boden und dreht sich langsam auf den Rücken, bis er dann alle sechs Beine von sich streckt. Immernoch unzufrieden rappelt er sich wieder hoch.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' schnuppert am Boden.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' schnuppert am Boden.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' stellt sich auf seine beiden vorderen Beine und geht einmal langsam im Kreis.}}
 
{{Chat/Handlung||Der '''schläfrige Hornrücken''' stellt sich auf seine beiden vorderen Beine und geht einmal langsam im Kreis.}}

Version vom 4. März 2019, 02:31 Uhr

Qsicon Luecke.svg Achtung!
Dieser Artikel ist unvollständig. Bitte ergänze die fehlenden oder berichtige die unsicheren, mit einem ? versehenen Angaben (Preise von Items, fallengelassenes Gold von NPCs, etc.).

hornruecken.gif

schläfriger Hornrücken (NPC)

Ein sechsbeiniges, grau geschupptes Tier mit einem Horn auf dem Rücken. Es wirkt ziemlich verschlafen und stapft im Kreis herum, offenbar damit beschäftigt, sich eine geeignete Schlafstätte zu schaffen. Schläfrige Hornrücken können Auslöser größtmöglicher Zerstörung sein.

Dieses NPC wurde am 29.11.2018 hinzugefügt.

NPC-Bilder sind standardmäßig eingeblendet.

Items:

Dieses NPC kann keine Items verlieren, da es nicht getötet werden kann.

Lebenspunkte: 1.000 LP

Vorkommen:

Sonstiges:

  • Dieses NPC gehört zu einem Forschungsauftrag.
  • Dieses NPC kann durch eine Interaktion vertrieben werden. Jeder Versuch starrt einen Spieler für 15 Sekunden.
Beispielspieler vertreibt den schläfrigen Hornrücken von diesem Ort.
  • Nicht jeder dieser Versuche gelingt.
Beispielspieler versucht, den schläfrigen Hornrücken von diesem Ort zu vertreiben.
  • Der Hornrücken reagiert dann in einer Form ohne zu verschwinden.
Der Hornrücken beugt sich zu ihm hinab, fast so, als wolle er am Horn gekratzt werden.
Der Hornrücken bewegt sich unwillig eine Handbreit.
Der Hornrücken dreht sich zu ihm und blickt ansonsten ins Leere.
Der Hornrücken ignoriert ihn jedoch völlig.
Der Hornrücken kratzt sich sein linkes mit dem rechten Hinterbein und stapft dann weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken kratzt sich sein linkes mit dem rechten Mittelbein und stapft dann weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken kratzt sich sein rechtes mit dem linken Hinterbein und stapft dann weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken kratzt sich sein rechtes mit dem linken Mittelbein und stapft dann weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken kratzt sich sein rechtes mit dem linken Vorderbein und stapft dann weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken schaut kurz auf, blinzelt müde und wendet sich dann wieder seiner zukünftigen Schlafstätte zu.
Der Hornrücken schnuppert kurz an ihm und wendet sich dann enttäuscht ab.
Der Hornrücken verlangsamt sein Tempo noch stärker, trottet aber weiter im Kreis herum.
Der Hornrücken wirft ihm einen langen Blick zu, als würde er ihn gar nicht wirklich wahrnehmen.
Der Hornrücken wirkt mehr irritiert als willig, sich zu entfernen.
  • In seltenen Fällen kann nach der Reaktion auch noch eine Perle der Angst entstehen.
Dabei läuft ihm ein Schweißtropfen den Körper hinab.
  • Man kann dem schläfrigen Hornrücken eine Mara-Knolle geben, um diesen zu vertreiben.
Der schläfrige Hornrücken dreht Beispielspieler den Rücken zu und zieht gemütlich kauend seiner Wege.
  • Dieses NPC kann einen Spieler für 30 Sekunden starren.
Der schläfrige Hornrücken wirbelt Staub auf und Beispielspieler findet sich direkt darin wieder und verliert kurzzeitig die Orientierung.
  • Dieses NPC kann selbstständig Aktionen auf einem Feld vornehmen.
Der Hornrücken hebt sein linkes Vorderbein und stellt es wieder ab.
Der schläfrige Hornrücken beugt im gemächlichen Wechsel die linken und rechten Beine.
Der schläfrige Hornrücken blinzelt müde.
Der schläfrige Hornrücken dreht sich langsam im Kreis, indem er wieder und wieder nacheinander seine sechs Beine um eine Huflänge versetzt.
Der schläfrige Hornrücken hebt dreimal abwechselnd die Mittelfüße, einer unhörbaren Melodie folgend.
Der schläfrige Hornrücken kaut friedlich vor sich hin.
Der schläfrige Hornrücken kippt auf die Seite.
Der schläfrige Hornrücken läuft hin und her, damit alle das Horn auf seinem Rücken bewundern können.
Der schläfrige Hornrücken legt sich auf den Boden und dreht sich langsam auf den Rücken, bis er dann alle sechs Beine von sich streckt. Immernoch unzufrieden rappelt er sich wieder hoch.
Der schläfrige Hornrücken schnuppert am Boden.
Der schläfrige Hornrücken stellt sich auf seine beiden vorderen Beine und geht einmal langsam im Kreis.
Der schläfrige Hornrücken stellt sich auf seine drei linken Beine und schüttelt die rechten aus.
Der schläfrige Hornrücken stellt sich auf seine vier hinteren Beine und schüttelt die vorderen aus.
Der schläfrige Hornrücken stellt sich auf seine vier vorderen Beine und schlägt mit den hinteren um sich.
Der schläfrige Hornrücken stellt sich auf seine zwei mittleren Beine und macht seltsame Schwimmbewegungen.
Der schläfrige Hornrücken stemmt vier seiner Hinterbeine in den Boden und streckt die vorderen, wobei er wohlig brüllt.
Der schläfrige Hornrücken stößt ein tiefes, wildes Brüllen aus.
Der schläfrige Hornrücken wirkt irgendwie nachdenklich.