Tipps/Tricks:Geisterfunken sammeln

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geisterfunken werden für mehrere Zwecke benötigt, sei es für eine Quest oder zur Herstellung silbernen Spektralwürfeln. Hier finden sich einige Tipps wieder um schneller Funken zu sammeln.

Quality images logo.svg

Hier wartet noch Arbeit!
Geisterschild nicht einziger Zweck, veraltete Daten, neue Gruppen-Uniques


Andere für sich sammeln lassen[Bearbeiten]

Viele Spieler droppen regelmäßig Funken, aber nur wenige sammeln sie für ihre Geisterschilde. Daher werden Funken oft verschenkt oder an Ort und Stelle liegengelassen. Die einfachste Art an Funken zu kommen ist daher, im Schreichat auszurufen, dass man sie sammelt. Eine kleine Aufwandsentschädigung erhöht die Bereitschaft der Mitspieler, einem Funken zu bringen.

Gewöhnliche NPCs[Bearbeiten]

Manchmal spielt man sowieso nebenbei und kann es in Betracht ziehen, selbst Funken zu sammeln. Da die Droprate bei normalen NPCs eher gering ist, dauert das Sammeln sehr lange, daher weicht man besser auf Unique- oder Gruppen-NPCs aus, wenn man schnell seinen Schild füllen möchte.

Gruppen-NPCs[Bearbeiten]

Das Gebiet mit den meisten Gruppen-NPCs ist Tanien. Allerdings kann es schwer werden, hier Funken für einen eigenen Schild zu sammeln. Angenommen du brauchst dringend einen Schild, hast also 500 Stärke + Stärke einer Angriffswaffe (das bestmögliche wäre in dem Fall ein grünes Baru-Schwert). Du hättest also 600 Angriff und angenommen du wärst mit einem schwächeren Spieler in einer Gruppe, der nicht mitkämpft (und nicht an den Funken interessiert ist). Alleine bräuchtest du 23 Schläge für eine Wurzel. Bei mehr oder stärkeren Gruppenmitgliedern besteht hingegen die Möglichkeit, dass sie auch Funken sammeln wollen. Aber stärkere Helfer müssen auch erstmal gefunden werden. Wenn du allerdings ein High-Xpler ab 300kxp aufwärts bist, geht das Killen schneller und es bietet sich an, hier Schilde für den Weiterverkauf zu füllen.

Alle anderen Gruppen-NPCs sind in der Welt verstreut und oft schwer zu killen, weshalb sich die gezielte Suche nach ihnen zum Funkensammeln nicht lohnt, es sei denn man bringt eine gewisse Eigenstärke mit.

Unique-NPCs[Bearbeiten]

Folgende Unique-NPCs sind leicht zu finden, leicht erreichbar, leicht killbar und können zwecks Funkensammeln regelmäßig besucht werden:


Abhängig von der eigenen Stärke und Ausrüstung ggf. weitere, z. B.


Für weitere Uniques mit vielen LP braucht man entweder viel mehr Schläge oder eine Schusswaffe, was das Killen verlangsamt. Man sollte sich an die obengenannten NPC halten, wenn man schnell Funken sammeln möchte. Zufällig spawnende NPC sind zu schwer zu finden, als dass man seinen Weg nach ihnen ausrichten sollte.


Auf folgende Uniques trifft man während einiger Aufträge, es kann sich also lohnen, Aufträge zu machen, wenn man ohnehin Funken sammelt und gerade nichts anderes findet: