Tipps/Tricks:Gebannt - was tun?

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wiki letter w.svg Wenn du Tipps&Tricks zu diesem Thema kennst, welche noch nicht eingetragen sind, oder irgendetwas in dem Artikel so nicht funktioniert oder sogar schädlich ist, dann ändere ihn, indem du ihn bearbeitest! Wenn du dein Feedback dazugeben möchtest, diskutiere auf der Diskussionsseite mit!

Allgemeines[Bearbeiten]

Sollte man mal - möglicherweise unberechtigt - einen Bann erhalten haben, kann dieser innerhalb von 60 Tagen von den Admins und S-Mods aufgehoben werden. Dazu eine E-Mail an support@freewar.de schreiben, oder den Support benutzen, und dort den Sachverhalt ausführlich schildern, bei vorliegendem Fehlverhalten oder Regelverstoß seine Fehler auch auf jeden Fall einsehen und ehrliche Reue zeigen. Gerade bei Spielern, welche schon länger spielen, läßt Sotrax mal Gnade vor Recht ergehen. Wer allerdings 5 Minuten nach Anmeldung gebannt wurde, braucht damit nicht zu rechnen.

Es hängt aber auch alles von notwendigen Eingriffen in die Freewar-Welt ab, gerade nach Bug-Using können diese sehr massiv sein.

Bei einem zweiten gerechtfertigten Bann wird dieser nur noch sehr selten aufgehoben, da die Reue beim ersten Mal nicht sehr ehrlich gewesen sein kann.

Was man nicht machen sollte[Bearbeiten]

  • Sich neu anmelden, um der Sache nachzugehen
  • Sich im Forum aufregen
  • Bei der Schilderung der Vorfälle was hinzuerfinden
  • Über den Mod, welcher den Bann ausgesprochen hat, schimpfen

gerechtfertigte Banns[Bearbeiten]

Wenn ihr einmal einen gerechtfertigten Bann auf Dauer erhalten haben solltet, dann bedeutet das trotzdem nicht das sichere Aus für euren Account. Am Wichtigsten ist es, erstmal ruhig zu bleiben und keine überstürzten Sachen zu machen, wie z.B. sich neu anzumelden, sondern sich direkt an den Support zu wenden, sobald ihr euch ein wenig beruhigt habt. Dort solltet ihr die Sachlage so genau wie möglich schildern. Ein Supermoderator wird die Moderation dann anschließend prüfen.


Ob ihr euren Account zurückerhaltet, richtet sich nach folgenden Punkten:

  • Die Schwere des Vergehens
Wurdest du z.B. wegen schweren Bugusings oder Gebrauchs diskriminierender Ausdrücke gebannt, gibt es keine Chance, deinen Account wieder zu entbannen.
Spieler, die vorher nie im Gefängnis gesessen haben, haben meist eine größere Chance, ihren Account wiederzubekommen (Wenn man nach dem Töten des alten Mannes im Gefängnis landet, zählt dieser Knastaufenthalt nicht mit).
Äussere dich klar und erkläre, wie es zu der Situation gekommen ist und bedauere dein Verhalten. Es bringt nichts einem anderen die Schuld zu geben oder eine billige Ausrede vorzuschieben.
  • Die Dauer, die dein Account schon existiert
Bei Accounts die schon länger existieren, lassen die S-Mods meistens Gnade vor Recht walten, da der Spieler mehr Arbeit in diesen Account gesteckt hat.