Quest:Königliche Nebelklinge

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quest: Königliche Nebelklinge

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, die königliche Nebelklinge aufzuwerten. Sie kann dabei eine maximale Angriffsstärke von 310 erreichen.


Möglichkeit 1:

Man geht mit einem königlichen Juwel und der königlichen Nebelklinge in das alte Dranar. Auf der Position X: -426 / Y: -293 überreicht man dem Schmied beide Gegenstände. Dieser rüstet die Nebelklinge um einen Angriffspunkt auf. Das Juwel wird dabei verbraucht.

Beispieluser gibt dem Schmied die Nebelklinge und die königlichen Juwelen. Der Schmied steckt die Juwelen hastig in einen großen Beutel und schaut sich kurz um. Dann widmet er sich der königlichen Nebelklinge und bearbeitet sie ein wenig, bevor er sie an Beispieluser zurückgibt.


Möglichkeit 2:

Man schleift sie mit einem königlichen Schleifstein. Der Stein wird dabei verbraucht.

Beispieluser nimmt einen königlichen Schleifstein zur Hand und schleift damit vorsichtig eine königliche Nebelklinge.



Möglichkeit 3:

Man kann die königliche Nebelklinge zusammen mit einer Nebelfeuerkugel der Stadtwache von Konlir übergeben. Die Kugel wird dabei verbraucht. Diese Möglichkeit kann man nur einmal pro Woche nutzen.

Beispieluser überreicht der Stadtwache von Konlir ihre königliche Nebelklinge, woraufhin die Stadtwache die Waffe gründlich schleift und sie ihr zurückgibt.

Die Quest wurde am 05.07.2019 hinzugefügt.

Ort:

Dranar (vor hunderten von Jahren) (X: -426 / Y: -293)