Kampfunfähig

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Zustand.gif (Kampfunfähig)
Kampfunfähigkeit wird der Zustand eines Charakters genannt, in dem dieser nicht in der Lage ist andere Spieler anzugreifen.
Der Zustand wurde am 10.11.2003 hinzugefügt
Herkunft: Vorzeitige Aufhebung:
  • Kampfunfähigkeit ist nicht aufhebbar.
Funktion:
  • Man kann für die Dauer der Kampfunfähigkeit keine anderen Spieler angreifen. Für den Kampf gegen NPCs hat dieser Zustand keine Wirkung.
Sonstiges:

Aus PvP-Sicht gibt es noch eine schwächere Variante der Kampfunfähigkeit, die schwache Kampfunfähigkeit. Eine schwache Kampfunfähigkeit wirkt sich immer nur gegen einzelne Personen aus. Diese kann auf folgende Arten ausgelöst werden:

  • Nachdem man einen anderen Spieler angegriffen und gegen ihn gewonnen hat (Gegen den Verlierer für 12 Stunden).
  • Nachdem ein schwacher Kampfunfähigkeitszauber auf den Charakter angewendet wurde (hierbei ist dieser nur gegenüber dem Anwender kampfunfähig, andere Spieler hingegen kann er jedoch noch angreifen).
  • Greift man als Verräter einen anderen Verräter an wird man nur für 15 Minuten, statt 12 Stunden, schwach kampfunfähig.