Fremdlink

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Fremdlink wird jeder Link bezeichnet, der nicht auf dem Freewar-Server liegt oder als offizieller Freewar-Link deklariert wurde.

Beispiele:

  • http://www.google.de
  • www.google.de
  • google.de
  • 173.194.69.94 (IP-Adresse von Googles Webseite)

Kein Fremdlink wäre zum Beispiel google.

Grundsätzlich ist es jedoch Aufgabe der Moderatoren dies einzuschätzen und zu bewerten.

Verbreitung von Fremdlinks[Bearbeiten]

Das Verbreiten dieser Links im Chat ist unerwünscht und kann von Moderatoren mit einer Verwarnung oder einem Besuch im Gefängnis bestraft werden. Bei mehrfachem Verstoß kann sogar ein temporärer Bann verhängt werden.

Welche Links als offiziell gelten und welche verboten sind, liegt im Ermessen der Administratoren oder des jeweiligen Supermoderators der betreffenden Welt.

Diebspiel[Bearbeiten]

Eine Sonderform der Fremdlinks stellen die Diebspiel-Links dar. Das Verbreiten eines solchen Links, egal ob nun im Chat oder im Profil, führt zu sofortigem Bann und zu einer Meldung an die Leiter des jeweiligen Diebspiels, was nach deren AGB auch meist dort zum Bann führt.

Links in Profilen[Bearbeiten]

Grundsätzlich sind Fremdlinks in Profilen nicht verboten, sofern diese nicht gegen die AGB vestoßen, beispielsweise Links zu Seiten mit rassistischen Inhalten.

Auch hier bilden die Diebspiele, wie oben beschrieben, wieder eine Ausnahme: Sollten solche Links in Profile genommen werden, kann auch dies zum Bann führen.

Regelhinweis.png Bitte beachte den Hinweis zu Regelthemen!