Felder:Rovonia

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt alle Felder im Gebiet/Dungeon Rovonia. Die Auflistung der Felder erfolgt vom nordwestlichsten zum südöstlichsten Feld. Du kannst in der Mini-Übersichtskarte auf einzelne Felder klicken, um direkt zur Beschreibung des jeweiligen Feldes zu springen.

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg


Rovonia - Die nördliche Bergkette▲ zum Seitenanfang
nord15.jpg
X:63
Y:75
Hohe Berge, in denen das Grün der nördlichen Wiese einzelnen Schneeansammlungen weicht, bilden die nördliche Bergkette. Das Klima hier wird teilweise rau, so dass man nur selten hier Leute wandern sieht. Ab und an begegnet man jedoch einem der Bergbewohner.
NPCs: Bergpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördliche Bergkette▲ zum Seitenanfang
nord16.jpg
X:64
Y:75
Hohe Berge, in denen das Grün der nördlichen Wiese einzelnen Schneeansammlungen weicht, bilden die nördliche Bergkette. Das Klima hier wird teilweise rau, so dass man nur selten hier Leute wandern sieht. Ab und an begegnet man jedoch einem der Bergbewohner.
NPCs: Knunglo
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördliche Bergkette▲ zum Seitenanfang
nord17.jpg
X:65
Y:75
Hohe Berge, in denen das Grün der nördlichen Wiese einzelnen Schneeansammlungen weicht, bilden die nördliche Bergkette. Das Klima hier wird teilweise rau, so dass man nur selten hier Leute wandern sieht. Ab und an begegnet man jedoch einem der Bergbewohner.
NPCs: Knunglo
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord26.jpg
X:63
Y:76
Der Wind aus dem Norden lässt die Grashalme zittern. Der Geruch des Sumpfes liegt auch hier in der Luft.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: wind.gif Wind


Rovonia - Die Kristallschmiede▲ zum Seitenanfang
nord14.jpg
X:64
Y:76
Mehrere Steine sind hier teilweise schief angeordnet. In der Mitte sitzt der Kristallschmied, und er spricht zu dir: "Ich weiß, dies hier sieht nicht aus wie eine Schmiede, aber der Ort hier hat starke Energien. Ich lebte lange bei den Sumpfbewohnern, doch als sie vertrieben wurden, ließen sie mich zurück. Wer hätte das von ihnen gedacht? Wie auch immer, die Zeit hält nicht an und ich kann hier auch für dich vollständige Prismakristalle schleifen. Allerdings musst du mir dafür einen gelben, blauen, roten, grünen, violetten, schwarzen und weißen Prisma-Kristall bringen. Diese wertvollen Kristalle waren einst alle im Besitz der Sumpfbewohner, sind mittlerweile jedoch weit über das Land verteilt worden."
NPCs: Seichtwasserpilz

Sonstiges:

Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord20.jpg
X:65
Y:76
Der Wind aus dem Norden lässt die Grashalme zittern. Der Geruch des Sumpfes liegt auch hier in der Luft.
NPCs: Seichtwasserpilz, Milchkuh
Umgebung: wind.gif Wind


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord34.jpg
X:66
Y:76
Mitten im Gras sind einige Fußspuren zu sehen, teilweise umrandet von einer roten Substanz. Es könnte Blut oder auch etwas anderes sein. Den Abdrücken nach zu urteilen, sind die Spuren jedoch von Wesen die rannten, hinterlassen worden.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord33.jpg
X:67
Y:76
Der Wind aus dem Norden lässt die Grashalme zittern. Der Geruch des Sumpfes liegt auch hier in der Luft.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: wind.gif Wind


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord25.jpg
X:63
Y:77
Mitten im Gras sind einige Fußspuren zu sehen, teilweise umrandet von einer roten Substanz. Es könnte Blut oder auch etwas anderes sein. Den Abdrücken nach zu urteilen, sind die Spuren jedoch von Wesen die rannten, hinterlassen worden.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord25.jpg
X:64
Y:77
Mitten im Gras sind einige Fußspuren zu sehen, teilweise umrandet von einer roten Substanz. Es könnte Blut oder auch etwas anderes sein. Den Abdrücken nach zu urteilen, sind die Spuren jedoch von Wesen die rannten, hinterlassen worden.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord26.jpg
X:65
Y:77
Der Wind aus dem Norden lässt die Grashalme zittern. Der Geruch des Sumpfes liegt auch hier in der Luft.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: wind.gif Wind


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord10.jpg
X:66
Y:77
Aus dem Wasser des Sumpfes steigen ab und an große Blasen auf, deren Geruch eher unangenehm ist.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord35.jpg
X:67
Y:77
Mitten im Gras sind einige Fußspuren zu sehen, teilweise umrandet von einer roten Substanz. Es könnte Blut oder auch etwas anderes sein. Den Abdrücken nach zu urteilen, sind die Spuren jedoch von Wesen die rannten, hinterlassen worden.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord23.jpg
X:64
Y:78
Fast schon friedlich wirkt der Seichtwassersumpf, wenn die Sonne ihn bescheint.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord22.jpg
X:65
Y:78
Anders als der Name vermuten lässt, ist der Seichtwassersumpf nicht an allen Stellen seicht. Tief unter dem Sumpf existieren angeblich große Höhlensysteme, die von den alten Sumpfbewohnern gebaut wurden. Die Sumpfbewohner haben den Sumpf jedoch seit dem Serum-Krieg verlassen und wurden seitdem nicht mehr gesehen, allerdings heißt es, sie hätten Rovonia nie verlassen.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord21.jpg
X:66
Y:78
Fast schon friedlich wirkt der Seichtwassersumpf, wenn die Sonne ihn bescheint.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord32.jpg
X:67
Y:78
Die braune Erde wurde teilweise aufgewühlt und wieder verschüttet, als hätte jemand etwas hier gesucht.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die Unterkunft der Sumpfbewohner▲ zum Seitenanfang
nord27.jpg
X:68
Y:78
Viele der Sumpfbewohner haben sich, als die Serum-Geister über sie herfielen, tief unter die Erde zurückgezogen und den Eingang verriegelt.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord28.jpg
X:64
Y:79
Anders als der Name vermuten lässt, ist der Seichtwassersumpf nicht an allen Stellen seicht. Tief unter dem Sumpf existieren angeblich große Höhlensysteme, die von den alten Sumpfbewohnern gebaut wurden. Die Sumpfbewohner haben den Sumpf jedoch seit dem Serum-Krieg verlassen und wurden seitdem nicht mehr gesehen, allerdings heißt es, sie hätten Rovonia nie verlassen.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord8.jpg
X:65
Y:79
Zwischen dem Moos und den Pflanzen siehst du einige große Eier, die wie Eier von riesigen Insekten aussehen.
NPCs: Seichtwasserpilz, Einflügler
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord30.jpg
X:66
Y:79
Große Insektenschwärme ziehen langsam über den Seichtwassersumpf und suchen nach Opfern, die sie stechen können.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord29.jpg
X:67
Y:79
Zwischen dem Moos und den Pflanzen siehst du einige große Eier, die wie Eier von riesigen Insekten aussehen.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord31.jpg
X:68
Y:79
Die braune Erde wurde teilweise aufgewühlt und wieder verschüttet, als hätte jemand etwas hier gesucht.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord12.jpg
X:63
Y:80
Aus dem Wasser des Sumpfes steigen ab und an große Blasen auf, deren Geruch eher unangenehm ist.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord21.jpg
X:64
Y:80
Große Insektenschwärme ziehen langsam über den Seichtwassersumpf und suchen nach Opfern, die sie stechen können.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord22.jpg
X:65
Y:80
Anders als der Name vermuten lässt, ist der Seichtwassersumpf nicht an allen Stellen seicht. Tief unter dem Sumpf existieren angeblich große Höhlensysteme, die von den alten Sumpfbewohnern gebaut wurden. Die Sumpfbewohner haben den Sumpf jedoch seit dem Serum-Krieg verlassen und wurden seitdem nicht mehr gesehen, allerdings heißt es, sie hätten Rovonia nie verlassen.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord11.jpg
X:66
Y:80
Fast schon friedlich wirkt der Seichtwassersumpf, wenn die Sonne ihn bescheint.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord7.jpg
X:67
Y:80
Anders als der Name vermuten lässt, ist der Seichtwassersumpf nicht an allen Stellen seicht. Tief unter dem Sumpf existieren angeblich große Höhlensysteme, die von den alten Sumpfbewohnern gebaut wurden. Die Sumpfbewohner haben den Sumpf jedoch seit dem Serum-Krieg verlassen und wurden seitdem nicht mehr gesehen, allerdings heißt es, sie hätten Rovonia nie verlassen.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Steinige Felsen▲ zum Seitenanfang
nord19.jpg
X:68
Y:80
Das Gestein wirkt hier teilweise porös und erstaunlich leicht.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Steile Klippen▲ zum Seitenanfang
nord3.jpg
X:69
Y:80
Gegen Ende des Serum-Krieges konnten sich nicht alle Sumpfbewohner retten, viele wurden in den Wirren des Krieges über diese Klippen in das Meer gestürzt.
NPCs: Steinhuhn
Umgebung: keine


Rovonia - Steile Klippen▲ zum Seitenanfang
nord2.jpg
X:70
Y:80
Die steilen Klippen führen hier direkt in das Meer von Urdanien.
NPCs: Baby-Einflügler
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord13.jpg
X:64
Y:81
Mitten im Gras sind einige Fußspuren zu sehen, teilweise umrandet von einer roten Substanz. Es könnte Blut oder auch etwas anderes sein. Den Abdrücken nach zu urteilen, sind die Spuren jedoch von Wesen die rannten, hinterlassen worden.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord9.jpg
X:65
Y:81
Fast schon friedlich wirkt der Seichtwassersumpf, wenn die Sonne ihn bescheint.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord10.jpg
X:66
Y:81
Große Insektenschwärme ziehen langsam über den Seichtwassersumpf und suchen nach Opfern, die sie stechen können.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord6.jpg
X:67
Y:81
Aus dem Wasser des Sumpfes steigen ab und an große Blasen auf, deren Geruch eher unangenehm ist.
NPCs: Einflügler, Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Der Seichtwassersumpf▲ zum Seitenanfang
nord18.jpg
X:68
Y:81
Selbst auf den Steinen hier wachsen vereinzelt Pflanzen, die man eigentlich nur aus dem Sumpf kennt.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Steile Klippen▲ zum Seitenanfang
nord1.jpg
X:69
Y:81
Gegen Ende des Serum-Krieges konnten sich nicht alle Sumpfbewohner retten, viele wurden in den Wirren des Krieges über diese Klippen in das Meer gestürzt.
NPCs: vertrockneter Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord5.jpg
X:65
Y:82
Im Norden erstreckt sich Rovonia, ein Land das auf den ersten Blick friedlich wirkt, doch der Eindruck täuscht. Die ehemaligen Sumpfbewohner von Rovonia haben mehr unter dem Serum-Krieg leiden müssen als jedes andere Volk. Sie wurden bis an den Rande der Vernichtung gedrängt, als die Serum-Geister mit Unterstützung der dunklen Magier über das Land herfielen, auf der Suche nach den Sumpfblumen. Damals bestand die Hoffnung durch die Magie, welche Sumpfblumen innewohnt, die Wendung des Krieges zu beeinflussen. Die Sumpfbewohner leben nun schon lange nicht mehr hier, sondern haben sich zurückgezogen, tief unter die Erde.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine


Rovonia - Die nördlichen Wiesen▲ zum Seitenanfang
nord4.jpg
X:65
Y:83
Umgeben von Bergen führt hier die Wiese nach Rovonia, das Land des Seichtwassersumpfes im Norden.
NPCs: Seichtwasserpilz
Umgebung: keine