Felder:Plefir

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt alle Felder im Gebiet/Dungeon Plefir. Die Auflistung der Felder erfolgt vom nordwestlichsten zum südöstlichsten Feld. Du kannst in der Mini-Übersichtskarte auf einzelne Felder klicken, um direkt zur Beschreibung des jeweiligen Feldes zu springen.

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg


Plefir - Tiefer Wald▲ zum Seitenanfang
Urw30.jpg
X:79
Y:105
Du bewegst dich durch dunkles, dichtes Blätterwerk. Im Norden liegt der Urwald Gobos, nach Süden erstreckt sich eine Gegend, die mit Pilzen übersät ist. Die Pilze wachsen in den unterschiedlichsten Farben auf alten Baumstümpfen und dem feuchten Erdboden.
NPCs: keine
Umgebung: wald.gif Wald


Plefir - Der Pilzhügel▲ zum Seitenanfang
pilz4.jpg
X:79
Y:106
Ein Hügel erhebt sich aus dem dunklen Waldboden. Der Boden unter deinen Füßen ist feucht und mit kleinen hellen Pilzen bewachsen.
NPCs: keine
Umgebung: wald.gif Wald


Plefir - Der Pilzhügel▲ zum Seitenanfang
pilz1.jpg
X:80
Y:106
Hellbraune Pilze mit einer samtigen Oberfläche bedecken einen großen Teil eines Erdhügels, der vor dir liegt.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Der Pilzhügel▲ zum Seitenanfang
pilz4.jpg
X:78
Y:107
Kleine Pilze wachsen hier auf dem feuchten Moosboden. Manche der Pilze scheinen eine Art Signatur auf ihrem Hut zu tragen, etwas, das aussieht wie der Buchstabe F. Du weißt nicht, was es bedeuten könnte.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Der Pilzhügel▲ zum Seitenanfang
pilz3.jpg
X:79
Y:107
Auf den Blättern der Büsche glitzern die Regentropfen in den verschiedensten Farben. Deine Füße hinterlassen im feuchten Boden ihre Abdrücke.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Der Pilzhügel▲ zum Seitenanfang
pilz2.jpg
X:80
Y:107
Kleine Pilze wachsen hier auf dem feuchten Moosboden. Manche der Pilze scheinen eine Art Signatur auf ihrem Hut zu tragen, etwas, das aussieht wie der Buchstabe F. Du weißt nicht, was es bedeuten könnte.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz16.jpg
X:81
Y:107
Gelbe runde Pilze drängen sich hier auf dem lockeren Erdboden.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz17.jpg
X:82
Y:107
Ein Haufen kleinerer Pilze wächst hier in einer runden Formation. Ein süßlicher Duft, der von den Pilzen ausgeht, liegt in der Luft.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz10.jpg
X:77
Y:108
Soweit dein Auge blickt, siehst du sanftes Moos, auf dem verschiedene Pilze wachsen. Kleine Käfer und Würmer krabbeln hier und dort über den Boden.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz14.jpg
X:78
Y:108
Verschiedene Pilze durchwuchern hier den feuchten Boden. Feines Moos wächst zwischen den Pilzen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz15.jpg
X:79
Y:108
Die Pilze, die hier auf dem Boden wachsen, sind in seltsamen Formationen angeordnet. Ein paar der Pilze sind angebissen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz10.jpg
X:80
Y:108
Soweit dein Auge blickt, siehst du sanftes Moos, auf dem verschiedene Pilze wachsen. Kleine Käfer und Würmer krabbeln hier und dort über den Boden.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz11.jpg
X:81
Y:108
Der weiche Boden, auf dem du läufst, gibt bei jedem Schritt nach und du hinterlässt tiefe Spuren in der feuchten Erde. Die Pilze haben hier einen sehr starken Geruch.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz14.jpg
X:82
Y:108
Verschiedene Pilze durchwuchern hier den feuchten Boden. Feines Moos wächst zwischen den Pilzen.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz18.jpg
X:83
Y:108
Ein wenig Laub liegt hier über dem Boden und bedeckt ein paar der Pilze. Einige der Pilze hier gelten als sehr giftig und sollten nicht gegessen werden.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz1.jpg
X:77
Y:109
Verschiedene Pilze durchwuchern hier den feuchten Boden. Feines Moos wächst zwischen den Pilzen.
NPCs: Alte Pilzwachtel

Sonstiges:

  • An diesem Ort befindet sich eine Quest.
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz5.jpg
X:78
Y:109
Die Pilze, hier haben einen seltsam fauligen Geruch, als ob sie bereits abgestorben sind.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz7.jpg
X:79
Y:109
Zwischen den Pilzen krabbeln hier kleine Käfer und Würmer. Die feuchte Erde wirkt fast schon lebendig durch die Tiere, die in ihr leben.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz5.jpg
X:80
Y:109
Viele der Pilze hier sind recht groß und eigenartig gebogen. Der Boden hier muss eine optimale Grundlage für Pilze dieser Art sein.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz15.jpg
X:81
Y:109
Ein wenig Laub liegt hier über dem Boden und bedeckt ein paar der Pilze. Einige der Pilze hier gelten als sehr giftig und sollten nicht gegessen werden.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz18.jpg
X:82
Y:109
Viele der Pilze hier sind recht groß und eigenartig gebogen. Der Boden hier muss eine optimale Grundlage für Pilze dieser Art sein.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Ort der Heilquellen▲ zum Seitenanfang
toepfe.jpg
X:76
Y:110
Auf dem Boden vor dir siehst du hunderte von kleinen Töpfen, in denen sich heilende Flüssigkeiten befinden. Auf jedem der Töpfe ist ein Namensschild angebracht. Manche der Töpfe sind groß und schön geschmückt, andere nur schlicht und klein. Ein großer, sprechender Pilz passt auf die Töpfe auf und verkauft diese. Du kannst deinen persönlichen Topf aufrüsten, umso höher die Stufe des Topfs, umso schneller füllt er sich wieder mit heilendem Wasser. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz15.jpg
X:77
Y:110
Soweit dein Auge blickt, siehst du sanftes Moos, auf dem verschiedene Pilze wachsen. Kleine Käfer und Würmer krabbeln hier und dort über den Boden.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz7.jpg
X:78
Y:110
Ein wenig Laub liegt hier über dem Boden und bedeckt ein paar der Pilze. Einige der Pilze hier gelten als sehr giftig und sollten nicht gegessen werden.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Haus der Pilze▲ zum Seitenanfang
pilz19.jpg
X:79
Y:110
Du stehst vor dem Haus der Pilze. Dieses seltsam aussehende Haus wurde einst von einigen der Bewohner des Urwaldes inmitten des Pilztales erbaut. In diesem Haus kannst du verschiedene Dinge kaufen. Dies ist ein Ort des Friedens. Angriffe sind hier nicht möglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz8.jpg
X:80
Y:110
Die Pilze, die hier auf dem Boden wachsen, sind in seltsamen Formationen angeordnet. Ein paar der Pilze sind angebissen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz14.jpg
X:81
Y:110
Soweit dein Auge blickt, siehst du sanftes Moos, auf dem verschiedene Pilze wachsen. Kleine Käfer und Würmer krabbeln hier und dort über den Boden.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz15.jpg
X:82
Y:110
Der weiche Boden, auf dem du läufst, gibt bei jedem Schritt nach und du hinterlässt tiefe Spuren in der feuchten Erde. Die Pilze haben hier einen sehr starken Geruch.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz17.jpg
X:83
Y:110
Die Pilze, die hier auf dem Boden wachsen, sind in seltsamen Formationen angeordnet. Ein paar der Pilze sind angebissen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Wiese▲ zum Seitenanfang
wiese2.jpg
X:84
Y:110
Du stehst auf einer einsamen Wiese. Im Osten liegt das Gebiet Loranien.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz6.jpg
X:78
Y:111
Die Pilze, die hier auf dem Boden wachsen, sind in seltsamen Formationen angeordnet. Ein paar der Pilze sind angebissen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz8.jpg
X:79
Y:111
Zwischen den Pilzen krabbeln hier kleine Käfer und Würmer. Die feuchte Erde wirkt fast schon lebendig durch die Tiere, die in ihr leben.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz6.jpg
X:80
Y:111
Viele der Pilze hier sind recht groß und eigenartig gebogen. Der Boden hier muss eine optimale Grundlage für Pilze dieser Art sein.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz5.jpg
X:81
Y:111
Die Pilze hier haben einen seltsam fauligen Geruch, als ob sie bereits abgestorben sind.
NPCs: Giftsporenpilz
Umgebung: keine


Plefir - Das Pilzgebiet▲ zum Seitenanfang
pilz16.jpg
X:82
Y:111
Verschiedene Pilze durchwuchern hier den feuchten Boden. Feines Moos wächst zwischen den Pilzen.
NPCs: Pilzwachtel
Umgebung: keine