Felder:Keller von Laree

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qsicon Luecke.svg Achtung!
Dieser Artikel ist unvollständig. Bitte ergänze die fehlenden oder berichtige die unsicheren, mit einem ? versehenen Angaben (Preise von Items, fallengelassenes Gold von NPCs, etc.).

Ritualkeller neues Bild? -49/-75 alter Schrank, Quest? Minimap

Dieser Artikel beschreibt alle Felder im Gebiet/Dungeon Keller von Laree. Die Auflistung der Felder erfolgt vom nordwestlichsten zum südöstlichsten Feld. Du kannst in der Mini-Übersichtskarte auf einzelne Felder klicken, um direkt zur Beschreibung des jeweiligen Feldes zu springen.

Gesamtkarte Kontinent (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Narubia (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Itolos.jpg
Gesamtkarte Eisinsel (automatisch generiert).jpg
Gesamtkarte Belpharia-Inseln.jpg
Gesamtkarte Düsterfrostinsel.jpg


Laree - Der Ritualkeller▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree1.jpg
X:-54
Y:-76
Du stehst in einem unscheinbaren Raum, der seit tausenden von Jahren von Mensch / Zauberern und dunklen Magiern für besondere Rituale benutzt wird. Der Geruch von Magie liegt in der Luft und immer wieder zucken magische Blitze durch den Raum. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Laree - Der Keller der Bank aller Wesen▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree4.jpg
X:-53
Y:-76
Ein gigantisches Kellergewölbe, das offenbar seit Jahren nicht mehr genutzt wird. Weitläufige Gänge erstrecken sich in alle Richtungen. Die meisten dieser Gänge sind jedoch zugeschüttet. Dennoch meinst du in der Ferne immer wieder Schritte hören zu können. Manchmal hörst du sogar Stimmen, die in einer fremdartigen Sprache flüstern. Im Westen befindet sich ein Raum, doch wenn du dich ihm näherst, scheint er sich wie durch Magie immer weiter von dir zu entfernen. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Laree - Schmaler Weg▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree11.jpg
X:-52
Y:-76
Der Gang wird an dieser Stelle besonders eng, weil ein großer Stützbalken im Weg steht. Er scheint das gesamte Gewicht der Stadt über dir zu tragen. Die Erbauer waren bekannt dafür, nur sehr wenige Stützbalken zu verbauen, da diese einfach immer im Weg stehen.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Laree - Keller des Auftragshauses▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree9.jpg
X:-51
Y:-76
Du befindest dich im Keller des Auftragshauses von Laree. Die steinige Treppe, die wohl einst vom Auftragshaus in den Keller geführt haben muss, ist eingestürzt und vor der Tür befindet sich nur noch eine steile Wand. Ab und an öffnet sich die Tür und einige alte Akten werden herunter in den Keller geworfen. Du musst aufpassen, dass du nicht getroffen wirst.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Laree - Himmelbeobachtungsstation▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree6.jpg
X:-50
Y:-76
Hinter einer schweren, hölzernen Tür befindet sich die Beobachtungsstation von Laree. Die Mitarbeiter der Station haben sich zum Ziel gesetzt, jedes Flugobjekt zu erfassen und zu dokumentieren. Immer wieder huscht ein Lichtwesen unauffällig an dir vorbei und verschwindet hinter der Tür. Vermutlich kommen sie von dem Wachturm, der eine gute Basis zur Beobachtung des Himmels bietet. Aus der Tür herauskommen sieht man sie allerdings nie. Ab und an öffnet sich die Tür und eines der Lichtwesen reißt ein Stück Papier von der Tür und hängt ein neues auf. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Laree - Kellergewölbe▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree7.jpg
X:-49
Y:-76
Du stehst in einem großen Raum mit hohen Decken. An den Wänden stehen einige Regale. Die Staubschicht lässt allerdings darauf schließen, dass hier seit Jahren niemand mehr war. Einige der Regale sind mittlerweile zusammengebrochen. In einigen anderen liegen immer noch alte Akten.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Laree - Unter der Handwerkshalle▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree2.jpg
X:-53
Y:-75
Hoch über dir befindet sich eine kleine dreieckige Öffnung, aus der das Licht auf den Pflastersteinboden scheint. Eine dünne Staubschicht auf Boden und Mauer zeugt von den Jahrhunderten Verwahrlosung nach dem Rückzug der Erbauer.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Laree - Kellergewölbe▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree8.jpg
X:-50
Y:-75
Der Gang führt an dieser Stelle noch ein ganzes Stück weiter Richtung Süden. Einige große Kisten versperren dir aber den Weg. Vermutlich sind es die vielen Akten des Auftragshauses, die hier gelagert werden.
NPCs: keine
Umgebung: keine


Laree - Kellergewölbe▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree8.jpg
X:-49
Y:-75
Du stehst vor einem sehr großen, hölzernen Schrank. Er riecht modrig und wirkt sehr morsch. Als du ihn genauer betrachtest, wirst du das Gefühl nicht los, dass er einen kostbaren Schatz beinhaltet. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Laree - Die Glaserei▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree3.jpg
X:-53
Y:-74
Auf einer Theke stehen hunderte und tausende kleiner Fläschchen, Reagenzgläser, Phiolen und Kolben, leer oder gefüllt mit unterschiedlichsten Substanzen. Was ehemals wohl nur eine reine Glaserei gewesen war, hat sich heute zu einem der größten Märkte für den Umschlag von gefährlichen und oft auch verbotenen Stoffen entwickelt, hier wo es passende Behälter für jegliches Reagenz in passender Größe gibt. Ein in der relativen Dunkelheit gut verborgenes Nachtfiranerpaar bietet dir einige Phiolen und diverse Materialien an. "Essentiell für die besten Öle, herstellbar direkt nebenan!" Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine


Laree - Geheimes Alchemielabor▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree5.jpg
X:-52
Y:-74
In einer dunklen Ecke stehen einige Tische auf denen teilweise gefüllte Reagenzgläser stehen. Aus einigen Reagenzgläsern steigt sogar ein seltsam beißender Geruch in deine Nase. Du glaubst, den Geruch sogar sehen zu können. Es scheint sich hierbei um eine Art Labor zu handeln, das keineswegs verlassen wirkt. Einige der seltsamen Apparaturen laufen sogar noch. Als du dich ihnen näherst, treten einige Gestalten aus den Schatten und kommen auf dich zu. Dies ist ein Ort des Friedens, Angriffe sind hier unmöglich.

Nach einigen Augenblicken spricht eine der Gestalten zu dir: "Oh, hallo. Du siehst nicht aus wie eine Wache. Ob wir Ärger mit den Wachen haben? Nein! Also, es gibt da einige Vorfälle, die vielleicht ... Ich meine, ... Hör zu, wenn du nichts verrätst, darfst du unser Labor benutzen, einverstanden?"

NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine



Laree - Holztreppe▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree13.jpg
X:-54
Y:-74
Eine modrige Holztreppe steht hier an der Wand. Du traust dich nicht, sie zu betreten, da sie so aussieht, als könne sie jeden Augenblick in sich zusammenbrechen. Einige der Treppenstufen fehlen schon teilweise. Am oberen Ende erkennst du allerdings ein schwaches Licht. Es ist allerdings nicht erkennbar, woher der schwache Lichtschein kommt.
NPCs: keine
Umgebung: keine



Laree - Raum der Pflanzen▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree14.jpg
X:-55
Y:-73
Zwischen einer Vielzahl an Pflanzen steht ein kleiner Zauberer, der wohl aus dem Tal der Ruinen zu sein scheint. Zumindest erzählt er dir sofort, völlig ungefragt, dass er dort bei einem mächtigen Goldzauberer in die Lehre gegangen ist und auch über andere nützliche Fähigkeiten verfügt, die er dir natürlich gerne anbieten kann. Er ist gerne hilfsbereit, lässt er dich wissen, das hat er von seinem Lehrmeister gelernt. Deswegen sind seine Dienste für einsame Reisende, so wie dich, natürlich auch völlig kostenlos.
NPCs: keine

Sonstiges:

Umgebung: keine
Anmerkungen: TODO: folgende links sind auf dem Feld: Etwas herstellen lassen ; Kompaktansicht



Laree - Efeuwand▲ zum Seitenanfang
kellervonlaree12.jpg
X:-54
Y:-73
An dieser Wand aus soliden Ziegelsteinen wächst ein wenig Efeu. Richtung Westen wird der Efeu deutlich dichter und auch andere Pflanzen gesellen sich zu ihm. Die Wand an sich wirkt kalt und leblos und du bist froh, dass hier wenigstens der Efeu wächst, da sie ansonsten wohl völlig trostlos aussähe. So ist in dieser dunklen Ecke wenigstens etwas Leben zu erkennen.
NPCs: keine
Umgebung: keine