Diskussion:FCCN

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Relevanz klären + ich-Form raus[Bearbeiten]

Sceint mir relevant zu sien, aber ic kenne mich in der Welt nicht aus. Zumindets scheint es wesentlich relevanter zu sien, als der durchschnittliche Clanartikel -- Ra (Diskussion) 20:10, 24. Nov. 2006 (CET)

Die Relevanz bestreitet ja auch grad (noch Icon wink.gif) niemand. Jop..wenn die ich-Form rauskommt und der nette "Beste-Händler-Vereinigung"-Slogan...dann bin ich sogar Pro.svg Dafür--Andocai Wa'? 20:12, 24. Nov. 2006 (CET)
Also das mit der Neutralität is schonmal vom tisch :)--Andocai Wa'? 20:40, 24. Nov. 2006 (CET)
Also ich finde das ding gehört bloss nicht in den Artikel Namespace ...
Dummerweise ist das ja aber auch nichtmal ein Clan ...
Irgendwer ne Idee?
--Tiramon 10:18, 20. Sep. 2007 (CEST)
Anderweitiges, Organisation, Vereinigung bzw. Hintergrundinformationen als eigenen Namespace einbasteln?--Andocai Differenzialdiagnose! 14:40, 20. Sep. 2007 (CEST)
Ein Namespace für 2 Artikel Hackervereinigung? oO Bisschen überzogen *g* Denke, das kann schon hierbleiben, wenn nicht noch mehr Artikel dieser Sorte kommen... --PiffiForTheWin 14:49, 20. Sep. 2007 (CEST)
Wär ganz allgemein dafür, sowas in Kategorie:Hintergrundinformationen einzufügen und dat zu nem namespace zu machen^^ Wenn Tiramon schon für Alternativen is :P--Andocai Differenzialdiagnose! 15:05, 20. Sep. 2007 (CEST)
Da würde sich ein Namespace lohnen, aber niemand hat Lust "Hintergrundinformation: Accountsicherheit" einzugeben :D --PiffiForTheWin 15:13, 20. Sep. 2007 (CEST)

Betrügerliste[Bearbeiten]

Aufgrund dieser Diskussion (Abschnitt: Betrüger Liste) möchte ich an dieser Stelle auf die Fragwürdigkeit der Betrügerliste auf dieser Seite hinweisen. Ich halte es für bedenklich und ziemlich verwerflich, das Wiki als „Pranger“ für irgendwelche Betrüger zu verwenden. Ich persönlich fühle mich dazu verpflichtet, hier nochmals meinen Unmut über solche Listen und Leute, die diese Listen hier online stellen, kundzutun.

Offenbar hat es auch schon früher im Wiki solche Listen gegeben, die mittlerweile entfernt wurden (vgl. http://www.fwwiki.de/index.php?title=Betr%C3%BCger&diff=154932&oldid=154931 ).--Andocai (Diskussion | Beiträge | Logbuch) 16:18, 12. Jul. 2011 (CEST)

Ah, okay. Ist es in Ordnung wenn ich den Bildlink stehen lass und die Tabelle entferne?-- Zabu Melone 16:28, 12. Jul. 2011 (CEST)
Allerdings muss man auch sagen, dass die Betrügerliste nur vom FCCN ausgeht, nicht vom Wiki und auch nur von mir editiert wird und darf. Die Auswahlkriterien sind sehr streng, so dass man sich sichergehen kann, dass diese Person wirklich einen Spieler betrogen hat. Ich kann es aber auch gerne ausdrücklich dazu schreiben, dass es am Spieler liegt diese Liste zu interpretieren und was genau die Liste aussagt.-- Zabu Melone 16:31, 12. Jul. 2011 (CEST)
Der Vorteil (oder in diesem Fall: das Problem) an einem Wiki ist, dass praktisch jeder alles bearbeiten kann. Du wirst kaum jemanden verbieten können, hier die Liste zu bearbeiten. Ich persönlich halte Betrügerlisten für relativ sinnfreie Aktionen und finde es nicht sonderlich vorteilhaft, solche hier einzuführen. Soweit ich aus der oben genannten Diskussion entnehme, scheinen auch andere Wikibenutzer der Meinung zu sein.--Andocai (Diskussion | Beiträge | Logbuch) 19:36, 12. Jul. 2011 (CEST)
Naja ich sehe dein Problem aber ich habe die Liste erstellt weil viele mich gefragt haben ob ich so etwas anbieten kann. Das Problem ist denke ich, dass ich den Wikiartikel als "offizielle Seite" des FCCN verwende. Theoretisch müsste ich so etwas ja auf einer anderen Seite anbieten, wo dann auch die Liste kein Problem wäre. Der Vorteil für mich mit der Wiki ist, dass es leicht zu bearbeiten ist und die Links nicht zensiert werden. Wärest du zufrieden wenn ich die Liste aus dem Wiki entferne und nur den Bildlink drinnen lass?-- Zabu Melone 19:52, 12. Jul. 2011 (CEST)
Ich finde Betrüger sind echt dumm. Da sie sich eigentlich nur hass und wut daraus hollen. Aber wenn sie das cool finden sind die ein bissl dumm.
Auf jedenfall hat FCCN das richtig gemacht und ne Betrügerliste gemacht. Gut gemacht :). --Schöne Grüße und viel Spaß wünscht euch BioKäufer 21:53, 13. Jul. 2011 (CEST)
Also da die Liste nun einmal für Missbrauch benutzt wurde, und nun als "Ich habe einen Screenshot der FWWiki-Seite gemacht - Bild" in einem Profil eines Spielers als Anti-Werbung herumrennt und ich nichts machen kann da Screenshots der Wiki nicht geschützt sind, entferne ich die Tabelle aus der Wiki und geb nurnoch einen Bildlink an unter dem diese dann zu finden ist. Somit kann die Tabelle nicht im Wiki direkt gesehen werden und ich behalte alle Urheberrechte. Hoffe die Lösung ist für jeden in Ordnung =)-- Zabu Melone 15:23, 1. Aug. 2011 (CEST)
Aus welchem Grund ist das bearbeiten dieser Seite gesperrt? Ich wollte eine Kritik zu der verlinkten Betrügerliste verfassen, was durchaus eine Berechtigung hat, wenn man bedenkt das sie vollkommen subjektiv ist, zudem Zabuza in W2 durchaus auch als Betrüger bekannt ist/war. Er verkauft sie im SC allerdings als die einzige Wahrheit, weswegen es auch eine Gegendarstellung geben muss, damit das Wiki nicht zum Werkzeug der Agenda einiger Menschen werden kann. --Händler aus W2 --217.50.82.59 01:30, 10. Nov. 2011 (Signatur und Zeit nachgetragen. ---- Zabu Melone 12:42, 10. Nov. 2011 (CET))
Die Seite ist nur gegen Bearbeitungen durch unangemeldete Benutzer geschützt. In diesem Artikel hat keine Kritik zu den dort beschriebenen Zuständen verfasst zu werden, alle Bedenken kannst du auf der Diskussionsseite niederschreiben. Die Artikel des Wiki sollen Fakten darstellen und keine Meinungen, jegliche Edits die mit dieser Norm nicht konform sind werden umgehend rückgängig gemacht! -- Galak cry here 05:47, 10. Nov. 2011 (CET)
Das Wiki ist und bleibt eine neutrale Plattform. Wie Galak schon sagte kannst du gerne deine Kritik und Anregungen hier auf der Diskussionsseite niederschreiben oder mir Ingame gerne einen Brief schreiben um dein Anliegen zu klären =) Nur zum Verständnis möchte ich jedoch hier anmerken das meine Methoden um Leute auf die Betrügerliste zu setzen sehr durchdacht sind und mehrere Kontrollverfahren abgearbeitet werden bevor es dazu kommen kann, du kannst also sicher gehen das diese Personen wirklich andere Spieler betrogen haben. -- Zabu Melone 12:42, 10. Nov. 2011 (CET)