Kampfunfähig

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zustand.gif (Kampfunfähig)
Kampfunfähigkeit wird der Zustand eines Charakters genannt, in dem dieser nicht in der Lage ist andere Spieler anzugreifen.
Einbaudatum unbekannt.
Herkunft: Vorzeitige Aufhebung:
  • Kampfunfähigkeit ist nicht aufhebbar.
Funktion:
  • Man kann für die Dauer der Kampfunfähigkeit keine anderen Spieler angreifen. Für den Kampf gegen NPCs hat dieser Zustand keine Wirkung.
Sonstiges:

Aus PvP-Sicht gibt es noch eine schwächere Variante der Kampfunfähigkeit, die schwache Kampfunfähigkeit. Eine schwache Kampfunfähigkeit wirkt sich immer nur gegen einzelne Personen aus. Diese kann auf folgende Arten ausgelöst werden:

  • Nachdem man einen anderen Spieler angegriffen und gegen ihn gewonnen hat (Gegen den Verlierer für 12 Stunden).
  • Nachdem ein schwacher Kampfunfähigkeitszauber auf den Charakter angewendet wurde (hierbei ist dieser nur gegenüber dem Anwender kampfunfähig, andere Spieler hingegen kann er jedoch noch angreifen).
  • Greift man als Verräter einen anderen Verräter an wird man nur für 15 Minuten, statt 12 Stunden, schwach kampfunfähig.