Hilfe:Karten

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilfeseiten Information icon.svg

Wenn man Karten von Dungeons oder ähnlichem erstellen möchte, folgt man am besten den roten Links im jeweiligen Artikel des Dungeons. Damit ist sichergestellt, dass der Artikel den richtigen Titel erhält und auch korrekt verlinkt ist. Zum Erstellen von Karten stellen wir eine Reihe von Vorlagen zur Verfügung, deren Verwendung hier erläutert wird. Aber zunächst einmal ein wichtiger Punkt: Wo bekommt man das Material her?

Kartendaten und Bilder finden[Bearbeiten]

Die einzige Methode, an wirklich verlässliche Daten zu kommen, ist – klar – das Spiel selbst. Allerdings muss man sich da durch den Quelltext der Seite wursteln, was einige vielleicht zunächst abschreckt.

Aber keine Panik, dafür wird hier erklärt, wie's geht:

Um an den Quelltext zu gelangen, muss man mit der rechten Maustaste auf eine Hintergrundfläche auf dem Kartenausschnitt klicken, und dann je nach Browser verschiedene Punkte anwählen:

  • Mozilla (en): This Frame > View Frame Source
  • Mozilla (de): Aktueller Frame > Frame-Quelltext anzeigen
  • FireFox (de): Aktueller Frame > Frame-Quelltext anzeigen
  • Opera: Frame > Source
  • Internet Explorer: Da im Internet Explorer die Rechtsklick-Funktion bei Freewar gesperrt wurde, ist dies hier leider nicht möglich.
Wer mit IE bei Freewar eingeloggt ist, kann einem dieser Links folgen, um den Quelltext der Karte zu seinem aktuellen Standort zu bekommen:
1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14,, RP, AF dort kann man dann mittels Rechtsklick und Menüpunkt Quelltext anzeigen die Sperre umgehen.

Dann wird der Quelltext angezeigt. Für unser Beispiel haben wir eine Kopie der wichtigen Quelltextpassage hier abgelegt und mit Erläuterungen versehen.

Leider kann man so immer nur einen 5x5 Felder großen Ausschnitt abarbeiten, so dass bei größeren Dungeons mehrere dieser Arbeitsschritte zum bestimmen der Graphiken notwendig sind.

Eine alternative Möglichkeit (für betretbare Felder) ist es, alle Felder abzulaufen und jeweils die URL des vergrößerten Bildes in der Feldbeschreibung auf der linken Seite des Spielfensters oben zu kopieren.

NPCs finden[Bearbeiten]

Neben dem offensichtlichen Verfahren, die Felder einfach mehrfach abzulaufen, kann man auch die NPC-IDs auf Vollständigkeit untersuchen. Diese Methode eignet sich vor allem, um Lücken in Karten zu Gebietsartikeln zu ergänzen oder bestehende Daten zu prüfen. Vorbereitend sollte man sich die Karte des betreffenden Gebietes schematisch auf ein Blatt Papier zeichnen (in etwa so groß, dass ein Feld 1x1cm groß ist). Als nächstes sind am Besten die im Wiki eingetragenen Daten auf die Karte zu übertragen, in jedes Feld also schreiben, welcher NPC auf welchem Feld spawnt. Das ist nicht zwingend notwendig, erleichtert die Arbeit jedoch.

Nun läuft man jedes Feld des bestimmten Gebietes ab. Trifft man auf ein NPC, so notiert man sich die ID dessen auf dem bestimmten Feld auf der Karte. Zusätzlich kann man das Feld noch gesondert markieren, um es als bearbeitet zu vermerken. Die NPC-ID findet man folgendermaßen heraus:
Sobald man über den "Angreifen"-Link eines NPC auf einem Feld fährt, erscheint in der Statusleiste des Browsers der weiterführende Link als URL.
Diese URL sieht zum Beispiel bei dem NPC Kurnotan - der dunkle Magier folgendermaßen aus:

http://welt1.freewar.de/freewar/internal/fight.php?action=attacknpcmenu&checkid=1162980737&act_npc_id=1402

Die Zahlenkombination am Ende, in diesem Falle also die 1402, ist die NPC-ID. Kurnotan besitzt also die ID 1402. Diese ID ist für jeden NPC einzigartig, es existieren auf der Welt keine zwei NPC mit der gleichen ID.

Die IDs aller NPC, die man bereits herausgefunden hat, notiert man sich am Besten zusätzlich in einer numerisch logischen Liste. Da davon auszugehen ist, dass in einem bestimmten Gebiet die NPC-IDs eine gewisse Menge an aufeinander folgenden Zahlen sind, sind ist der Liste dementsprechende Lücken zu lassen. Beim Sammeln der IDs ist es daher von Vorteil, die bestehenden NPC-Daten aus dem Wiki zu übernehmen und fragliche Felder gesondert zu markieren. So kann man die relativ gesicherten Felder zuerst ablaufen, entstehende Lücken in der ID-Liste bedeuten fehlende NPC, die sich vermutlich auf den fraglichen Feldern befinden. Zur beschleunigten Prüfung der fraglichen Felder kann man so auch Auferstehungszauber nutzen.

Sobald die erstellte Liste der IDs lückenlos ist, ist davon auszugehen, dass sich im bestimmten Gebiet keine weiteren, unentdeckten NPC befinden, man kann neue und korrigierte Daten ins Wiki übertragen.

Es gibt einige Gebiete, bei denen die NPC-IDs nicht wirklich lückenlos sind (z.B. Eishöhle, Lichtwald). Weiterhin gibt es bei den neueren Gebieten und bei wenigen alten auch den Effekt, dass nicht alle NPC-IDs des Gebietes durchgehend verteilt sind, sondern manche IDs aus der Reihe tanzen. Als Beispiele kann man hier Narubia, die Kristallwasserhöhle und die Steinminen nennen. Worauf die noch existierenden Lücken zurückzuführen sind, kann man bisher nicht sicher sagen. Vermutlich handelte es sich um Testnpcs, die nicht mehr existieren.

Karten von Gebieten an der Oberfläche der Welt[Bearbeiten]

Um deutlich zu machen, an welche anderen Gebiete ein Gebiet an der Oberfläche der Welt grenzt, wird bei Karten, die Gebiete an der Oberfläche der Welt darstellen, ein genau ein Feld breiter Rand vom jeweils angrenzenden Gebiet (oder nicht betretbaren Gebirge) dazugenommen. Dieser wird mit Hilfe einer speziellen Vorlage halbtransparent als nicht zum Gebiet zugehörig gekennzeichnet.

Karten erstellen[Bearbeiten]

Übersichtskarte[Bearbeiten]

Mit den folgenden Vorlagen setzt man dann die Karte zusammen:

  • {{Karte/Beginn}} muß am Anfang der Kartendefinition stehen
    • {{Karte/Koord|koordinate}} erzeugt ein Feld mit Koordinatenangabe (für den oberen und linken Rand der Karte)
    • {{Karte/Feld|bild-url|NPC}} bindet die eigentlichen Bilder für die Karte mit Popup-Hinweis auf das dort lebende NPC ein (falls dort kein NPC lebt, gib bitte none an)
      • {{Karte/Feld|bild-url|NPC1|NPC2}} bindet ein Feld mit Popup-Hinweisen für zwei dort lebende NPCs ein
      • {{Karte/Feld|bild-url|NPC1|NPC2|NPC3}} bindet ein Feld mit Popup-Hinweisen für drei dort lebende NPCs ein
    • {{Karte/Grenzfeld|bild-url|gebiet}} bindet die Bilder für die Begrenzung der Karte ein und macht diese halbtransparent
    • {{Karte/Berg}} ein spezielles Grenzfeld ohne Gebietslink und mit dem Bild der nicht betretbaren Bergketten.
    • {{Karte/Leer}} läßt einen Leerraum, dort, wo kein Feld ist
    • {{Karte/NeueZeile}} beginnt eine neue Kartenzeile
  • {{Karte/Ende}} schließt eine Kartendefinition ab.

Zusätzlich gibt es noch folgende Vorlagen, um Felder mit besonderen Eigenschaften zu kennzeichnen:

  • {{Karte/Ort|ortsname}} lässt einen Popup-Hinweis auf einen besonderen Ort bei Mauskontakt mit der linken unteren Ecke erscheinen
  • {{Karte/Passage|zielgebiet|X=zielpunkt-x|Y=zielpunkt-y}} markiert ein Feld mit einem Verweis beispielsweise zu einer Dungeonkarte. Als Parameter X und Y sollten die Koordinaten des Zielpunktes angegeben werden (sie haben zwar keinen Einfluss auf die Darstellung, aber werden maschinell weiterverarbeitet) – Bei Passagen, bei denen der genaue Zielpunkt zufällig ist, wie bspw. die Kellereingänge in Buran, sollte man sie natürlich weglassen. Falls es auf einem Ort zwei Passagen gibt, benutze bitte für die zweite Passage {{Karte/Passage2|zielgebiet|X=zielpunkt-x|Y=zielpunkt-y}}
  • {{Karte/Passage/Zufall}} zeigt einen Ausgang auf ein beliebiges Oberflächenfeld an.
  • {{Karte/Quest|quest}} zeigt eine Quest auf dem Feld an. Quest- und -passagenhinweise (s. u.) werden nur auf Wunsch eingeblendet.
  • {{Karte/Questpassage|quest|zielgebiet}}für Verweise auf Gebiete, die nur durch einen Quest erreichbar sind, analog zu den normalen Passagen zu verwenden. Auch {{Karte/Questpassage2|quest|zielgebiet}}.
  • {{Karte/Wiedergeburt|rasse|ortsname}} markiert ein Feld als Wiedergeburtsstätte und gleichzeitig als besonderen Ort (siehe oben).
  • {{Karte/Kugelpunkt|farbe}} markiert ein Feld als Endpunkt einer Zauberkugel. Gib bitte als Farbe bei gelben Zauberkugeln gold an, bei den schwarzen black, und für die normalen (kleinen/gepressten/großen) blue
  • {{Karte/Portalpunkt}} markiert ein Feld als Zielpunkt des Hauses der Portale in Reikan

Um einen Ort durch eine oder mehrere dieser Vorlagen zu kennzeichnen, schreibe sie einfach direkt hinter die Feldvorlage, z. B.

{{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/einsamerbaum.jpg|Teidam}}{{Karte/Ort|Einsamer Baum}}

Beispiel[Bearbeiten]

Wir wollen nun mal anhand der Kathedrale von Konlir ein Beispiel durchgehen, wie man eine solche Karte erstellt.

Schritt 1[Bearbeiten]

Wir beginnen natürlich immer mit den einleitenden und abschließenden Vorlagen:

{{Karte/Beginn}}
{{Karte/Ende}}
Schritt 2[Bearbeiten]

Wir stellen die Abmessungen der zu erstellenden Karte (Breite, Höhe) fest und die entsprechenden Koordinaten. Dann fügen wir die Koordinaten an den beiden Rändern der Karte ein, am oberen Rand in einer eigenen Zeile und am linken Rand, indem wir in jeder Zeile an erster Stelle eine Koordinate schreiben:

{{Karte/Beginn}}
 {{Karte/Koord|-500}}
 {{Karte/Koord|-499}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-502}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-501}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-500}}
 
 {{Karte/Ende}}
Schritt 3[Bearbeiten]

Nun müssen noch die Bilder und leeren Felder, die man aus dem Quelltext der Karte extrahiert hat in die jeweiligen Zeilen eingefügt werden. Falls du dir nicht sicher bist, ob ein/welches NPC auf einem Feld zu finden ist, schreibe bitte ? in die NPC-Spalte.

Ergebnis:

 
-500
-499
-502
-501
 
-500
 
{{Karte/Beginn}}
 {{Karte/Koord|-500}}
 {{Karte/Koord|-499}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-502}}
 {{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/kirche_altar.jpg|?}}
 {{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/steintafel.jpg|?}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-501}}
 {{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/kirche_innen_1.jpg|?}}
 {{Karte/Leer}}
 
 {{Karte/NeueZeile}}
 {{Karte/Koord|-500}}
 {{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/kirche_innen_1.jpg|?}}
 {{Karte/Leer}}
 
 {{Karte/Ende}}

Da sich auf dem unteren Feld ein Ausgang befindet, kannst du noch eine Passage einzeichnen:

{{Karte/Feld|http://welt1.freewar.de/freewar/images/map/kirche_innen_1.jpg|?}}{{Karte/Passage|Konlir}}

Die fertige Karte steht unter Karte:Kathedrale (Dungeon).

Detailkarte (Feldzusammenfassung)[Bearbeiten]

Die Detailkarte besteht aus dem Intro Vorlage:Feldzusammenfassung/Intro, der Minimap Vorlage:Feldzusammenfassung/Minimap und den einzelnen Feldbeschreibungen Vorlage:Feldzusammenfassung/Layout.

Beispiel aus der Detailkarte Kathedrale (Dungeon):

{{Vorlage:Feldzusammenfassung/Intro}}
{{Vorlage:Feldzusammenfassung/Minimap}}
{{Vorlage:Feldzusammenfassung/Layout
Setzen der Vorlagenparameter
}}
nächste Vorlage:Feldzusammenfassung/Layout...

Feldzusammenfassung/Intro[Bearbeiten]

Diese Vorlage erzeugt den einleitenden Text. Der Gebietsname wird dabei aus der Variablen {{PAGENAME}} ermittelt und braucht daher nicht angegeben zu werden, wenn der Artikelname mit dem Feldkartennamen identisch ist.

Feldzusammenfassung/Minimap[Bearbeiten]

Minimap Kathedrale (Dungeon)

Hiermit wird die Grafikdatei mit dem Namen Minimap {{PAGENAME}}.jpg eingebunden. Diese Grafik ist eine Miniaturansicht des Gebietes und muss erzeugt und ins wiki hochgeladen werden: Ein Verfahren ist es beispielsweise, die Übersichtskarte per Screenshot in eine Bildbearbeitung zu übernehmen, passend zurechtzuschneiden und zu skalieren. Die Minimaps (→Liste) müssen auf 30% skaliert werden, d.h., eine 50x50 Pixel große Kartenkachel wird damit auf 15x15 Pixel reduziert.

Ist die Minimap fertig, kann sie mit dem Bildbearbeitungsprogramm ohne Kompression im JPG-Format unter dem Namen Minimap Gebietsname.jpg abgespeichert und hier ins Wiki hochgeladen werden. Dabei sollte dann als Bildbeschreibung die Vorlage:CByFW verwendet, die Vorlage:Bild-Information ausgefüllt und die Kategorie Bilder (Freewar) zugeordnet werden. Für das Beispiel der Kathedrale müsste die Grafik also Minimap Kathedrale (Dungeon).jpg heißen.

Feldzusammenfassung/Layout[Bearbeiten]

Nun sind die Detailbeschreibungen dran: Für jedes Feld wird die Vorlage:Feldzusammenfassung/Layout verwendet, wobei die Parameter entsprechend ausgefüllt werden müssen. Der Umgang mit dieser Vorlage ist auf der Diskussionsseite ausführlich beschrieben. Die Angaben zur Grafik und zu den NPCs sind dieselben wie in der Übersichtskarte.

Gesamtkarte[Bearbeiten]

Wie die Gesamtwelt-Grafik erstellt wird, ist unter FreewarWiki:Bot/Skripts#Karte beschrieben. Des weiteren muss Vorlage:LocateRegion angepasst werden, die für die Umrandung bei einer Auswahl zuständig ist.