FreewarWiki:Administrator/Ausschreibung Februar 2017

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Um den aktuellen Datenbestand der Wiki ordentlich warten zu können, benötigen wir zur Zeit etwa 3 aktive Admins. Nachdem das aktuelle Team nur noch aus 2 aktiven Admins besteht, braucht das Admin-Team des Wiki Verstärkung. Zu diesem Zweck wurde diese Seite angelegt und ein Admin-Posten ausgeschrieben.

Ausschreibung

Gesucht wird ein Mitarbeiter, der bereit ist möglichst regelmäßig die folgenden Aufgaben wahrzunehmen:

  • "Putzen" der Letzten Änderungen, das heißt Kontrolle möglichst vieler Änderungen insbesondere von unangemeldeten Benutzern, Beseitigen von Vandalismus-Schäden, Spam, usw.
  • Begrüßen und Betreuen neuangemeldeter Mitarbeiter
  • Beschäftigung mit Diskussionen über sogenannte Meta-Themen, also Struktur und Aufbau des Wiki, Richtlinien, usw.

Notwendige Qualifikationen sind:

  • freundlicher und höflicher Umgangston
  • gute Nerven und viel Geduld (in Diskussionen, mit Newbies und Leuten, die das System noch nicht unbedingt verstanden haben)
  • gefestigte Basiskenntnisse im Umgang mit dem Wiki, gute Kenntnisse des Vorlagensystems (um auch technische Hilfe bieten zu können)

Verfahren

Im Zeitraum vom 08. Februar 2017 (0:00 Uhr) bis zum 23. Februar 2017 (23:59 Uhr) erfolgt eine Akklamation durch die Wiki-Gemeinschaft. Jeder Stimmberechtigte kann jedem anderen stimmberechtigten Nutzer, der bisher keiner besonderen Benutzergruppe angehört, also in irgendeiner Form erweiterte Rechte besitzt, eine Stimme geben. Die Abgabe einer ersten Stimme für einen bestimmten Benutzer gilt dabei gleichzeitig als Vorschlag. Vorschläge sind nur innerhalb der ersten Hälfte des angegebenen Zeitraums möglich, also bis zum 15. Februar 2017 (23:59 Uhr).

Stimmberechtigung

Stimmberechtigt sind alle angemeldeten Wiki-Benutzer mit mindestens 200 sinnvollen Bearbeitungen. Sinnvoll definiert sich in diesem Zusammenhang so, dass nicht nach Veröffentlichung dieser Ausschreibung massenhaft kleine Änderungen vorgenommen werden dürfen, um die Stimmberechtigung herbeizuführen. Tritt ein solcher Verdacht ein, können die entsprechenden Stimmen nicht gezählt werden. Die Beurteilung dieses Kriteriums obliegt einzig dem Admin-Team.

Ungültigkeit von Stimmen

Die Ungültigkeit aller Stimmen eines Benutzers kann durch die folgenden Umstände eintreten:

  • Der Benutzer ist nicht stimmberechtigt
  • Der Benutzer versucht eine Stimmberechtigung zu erzwingen (siehe "sinnvolle Bearbeitungen")
  • Der Benutzer hat mehr als eine Stimme vergeben.

Rückzug von Stimmen

Es ist möglich innerhalb des Wahlzeitraumes seine Stimme für einen Kandidaten wieder zurückzunehmen. In diesem Fall streicht man seine nun ungültige Stimmabgabe per <s>Text</s> durch.

Vergabe

Sinn der Akklamation ist es ein Meinungsbild innerhalb der Wiki-Gemeinschaft einzuholen. Durch die Akklamation entstehen keinerlei Ansprüche. Die letztendliche Entscheidung über die Vergabe von Rechten an vorgeschlagene Personen innerhalb des Wiki verbleibt beim Admin-Team und wird von diesem im Einvernehmen mit den Betroffenen in der Woche nach Ende der Akklamation durchgeführt, sofern die betreffende Person bereit ist, den Job zu machen.

Abstimmung

Bwoebi

Bwoebi hat Know-How bewiesen, das haben aber auch andere. Sein Alleinstellungsmerkmal ist, dass er in Konflikten extrem deeskalierend wirkt. Das hat er mehrfach demonstriert und seine langjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen in Freewar zeigen das gleiche. Sein technisches Verständnis vom Wiki übertrifft das der meißten, er war maßgeblich an einigen Projekten im Wiki beteiligt und hat an vielen komplexeren Vorlagen mitgewirkt. Zwar gibt es andere, die, wenn es ums reine Füllen des Wikis mit Content geht, ihre Nase weiter vorne haben - aber als Admin zählen andere Kriterien. Ist etwas kompliziertes im Wiki kaputt oder benötigt eine Wartung (z.B. die Gesamtkarte), dann regelt Bwoebi das. Gibt es einen Konflikt zwischen Benutzern, Bwoebi entschärft die Lage. Gibt es eine Situation, die schnelles Handeln erfordert, Bwoebi bekommt es als Erster mit.

Stimmen

  1. --Zabu γfdz = 2πi Σsχγ(s)ress(f) 00:11, 9. Feb. 2017 (CET)
  2. -- Prinz Artenian (Diskussion) 00:21, 9. Feb. 2017 (CET)
  3. -- Galak cry here 12:21, 9. Feb. 2017 (CET)
  4. --Lord Rancor Hier um Audienz bitten 09:38, 17. Feb. 2017 (CET)

Diskussion/Meinungen

Ich kann Zabus Ausführungen nur zustimmen und denke, dass er inzwischen durchaus als Wiki-Admin geeignet ist. Wie auch Zabu schon anmerkte gibt es in diesem Wiki komplexe Vorlagen die er fast alleine wartet und mir sogar geholfen hat sie auf die anderen beiden Wikis anzupassen. Behält man dies im Hinterkopf erscheint es durchaus hilfreich ihm den MediaWiki-Namespace zu öffnen, denn auch dort müssen hin und wieder Dinge für ihn angepasst werden. -- Galak cry here 12:21, 9. Feb. 2017 (CET)

Ich selbst habe nicht viele persönliche Erfahrungen mit bwoebi gemacht. Die letzte war 2015. An die Umstände, an die ich mich erinnere, sind halt leider keine guten. Insofern sich sonst aber niemand gemeldet hat der für die Aufgabe Interesse hätte und bwoebi jedenfalls das technische Know-How hat lasse ich mich gerne überzeugen.--Andocai (Diskussion | Beiträge | Logbuch) 12:30, 16. Feb. 2017 (CET)


Ergebnis der Ausschreibung

Die Auswertung aller abgegebenen Stimmen unter Einbeziehung der geführten Diskussionen hat zu folgenden Ergebnis geführt:

Der Benutzer bwoebi geht mit
drei gültigen Stimmen
als Sieger dieser Ausschreibung hervor und ist somit zum Administrator gewählt.


Es gab keine weiteren Kandidaten und keinerlei Einsprüche während des Wahlzeitraums, auch gab es keinen Einspruch gegen die Verkürzung des Ausschreibungszeitraumes.

Da die Rechte bereits durch einen Bürokraten(Tiramon) vergeben wurde ist das Ergebnis gültig.

Diesen Abschluss möge bitte noch ein Bürokrat final unterschreiben und anschließend, gemäß der gängigen Praxis, diese Seite sperren um Änderungen zu vermeiden.

-- Galak cry here 03:20, 18. Feb. 2017 (CET)


Ihr und eure Bürokratie ... --Tiramon (Diskussion) 10:44, 18. Feb. 2017 (CET)