Antiquität

aus FreewarWiki, der Referenz für Freewar
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antiquitäten sind ältere Versionen eines Items, die jedoch abgeschafft wurden, weil sie beispielsweise in der alten Form entweder nicht zum Balancing (zu stark/schwach; teuer/billig) gepasst haben, Bugs aufwiesen oder die Spieler, die man benötigt, um diese Items zu erschaffen (Sponsorgetränke, Gewebeproben oder ähnliches) nicht mehr existieren. Auch Items, deren Rechtschreibfehler in der Beschreibung gefixt wurden, oder nachträglich ein Bild bekommen haben, zählen zu den Antiquitäten.
Die meisten Antiquitäten existieren vermutlich in Welt 1, da in dieser Neuigkeiten zunächst getestet werden, bevor sie in allen anderen Nummernwelten eingeführt werden. Zudem ist sie die älteste aller Welten, und die Anzahl der Antiquitäten pro Welt steigt mit dem Alter der Welt.

Teilweise erreichen diese Antiquitäten sehr viel höhere Verkaufswerte, als die aktuell erhältlichen Items gleicher Art. Ein Beispiel ist die alte Goldflosse, deren alte Version dieselben Eigenschaften hat wie ein blauer Kristall.

Je nach Alter gehören die Antiquitäten zu den teuersten Items überhaupt. Der alte rote Herzauber sowie die alte Sumpfgasbombe überschreiten ohne weiteres die 100.000gm-Marke im Marktwert.

Alle Antiquitäten finden sich in der Kategorie: Antiquitäten.

In den meisten Welten gibt es Antiquitätensammler, die Antiquitäten aus Sammlerzwecken kaufen.